Tickets einfach und bequem online bestellen:

Petition unterschreiben:
Sporthalle für den Breitensport, Schulen sowie Jugend und erstklassigen Handball in Zwickau

BSV Sachsen Zwickau - Unterstützen sie uns!

Waldmeisterschaft

Abwehrkampf von A.Pester, P.Adams und Diana Magnusdottir / Foto: M.Unger

Am heutigen Abend finden zwei Nachholspiele in der Handball - Bundeliga Frauen statt Dabei reisen die Frauen vom BSV Sachsen Zwickau nach Leverkusen. Um 19.30 Uhr pfeifen die Schiedsrichter Thomas Kern, Thorsten Kuschel in der Ostermann Arena, das vorletzte Spiel der normalen Saison an.

Der absolute Endspurt hat begonnen!! In den beiden letzten Begegnungen der regulären Saison 2021/22 müssen die BSV-Frauen auswärts gegen Gegner ran, die das Klassenziel schon erreicht haben, die also ohne Druck an die Aufgaben herangehen können. Diese Tatsache macht die bevorstehenden Aufgaben nicht einfacher, denn durch weitere Erfolge könnten sich die Gastgeberinnen in der Tabelle weiter verbessern.

Für den BSV Sachsen Zwickau geht es in Leverkusen und am Wochenende in Oldenburg darum, die Punkte zu sammeln um die Handball-Luchse von der HL Buchholz 08-Rosengarten noch vom Relegationsrang zu verdrängen und so den direkten Abstieg zu vermeiden. Am Kader des Teams von Norman Rentsch wird sich, gegenüber der letzten Spiele, nichts ändern. Trotz der kurzen Regenerationsphase werden die Frauen um Pia Adams und Diana Dögg Magnusdottir alles geben um erfolgreich auf die Rückreise zu gehen. Schließlich hat man ja ein Erfolgserlebnis aus dem Hinspiel, als man die Werkselfen mit einem 29:22 besiegte, im Kopf fest verankert. Diese positiven Gedanken gilt es auf die Platte der Ostermann Arena zu bringen.

Für eine Große des Frauen-Handballs, Svenja Huber, wird diese Heimpartie gegen die Zwickauerinnen der letzte Auftritt sein. Die 36 Jahre alte Kapitänin der Elfen hängt nach dieser Saison ihre Handballschuhe an den Nagel. In den vergangenen zwei Jahrzehnten hat Svenja große Spuren in der Bundesliga und auch im Nationalteam hinterlassen. Wie viele Handball-Fans, wünscht auch der BSV Sachsen Zwickau für ihren neuen Lebensabschnitt viel Freude und Erfolg.

Das Spiel wird wieder von sportdeutschland.tv per livestream übertragen.