Tickets einfach und bequem online bestellen:

 

#13 Pia Adams-erfolgreichste Werferin gegen Nürtingen (8/2)/Foto: Marko Unger

Erschienen am 03.01.2021

Zwickau. 

Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau sind mit einem Erfolg ins neue Jahr gestartet. Bei der TG Nürtingen gewann die Mannschaft am Sonntagnachmittag 23:21 (8:10).

Anfangs sah es überhaupt nicht nach einem Sieg der Gäste aus. Nach einer Viertelstunde führte Nürtingen 7:2. Bis zur Halbzeitpause verkürzte der BSV den Rückstand auf zwei Tore. Im zweiten Abschnitt lief es für die Mannschaft von Trainer Norman Rentsch im eigenen Angriff deutlich besser. In der 39. Minute markierte Jenny Choinowski den ersten Ausgleich des Spiels, nur wenig später ging Zwickau beim 16:15 durch Pia Adams erstmals in Führung. Der BSV hatte nun seine beste Phase in der gesamten Partie und zog innerhalb kurzer Zeit bis auf fünf Tore davon. In den Schlussminuten wurde es noch einmal sehr spannend, weil bei den Zwickauerinnen nicht mehr alles klappte und Nürtingen bis auf 21:23 herankam. Mehr gelang den Gastgeberinnen aber nicht. Beste Spielerinnen auf Seiten des BSV waren Pia Adams mit acht Treffern sowie Torhüterin Charley Zenner, die sich durch zwölf Paraden auszeichnen konnte. aheb