Tickets einfach und bequem online bestellen:

 

Zwickau. Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau werden am 27. Dezember von zahlreichen Anhängern zum Bundesliga-Auswärtsspiel beim SV Union Halle-Neustadt begleitet. Allein 65 Fans haben sich für die vom Fanclub organisierte Busfahrt angemeldet. "Wir mussten extra auf einen größeren Bus umsteigen", freut sich Organisator Mike Schmidt über die gute Resonanz und den ausgebuchten Bus. "Wir treffen uns 14.30 Uhr und das Motto heißt ,Alle in Weiß'", sagt Mike Schmidt. Er ist guter Dinge, dass gemeinsam mit den individuell anreisenden Zwickauer Zuschauern ein großer und lautstarker Fanblock zusammenkommt. "Wir haben die Blöcke A und B für unsere Leute reservieren lassen", sagt der Mann vom Fanclub. Die Unterstützung von den Rängen kann die Mannschaft gut gebrauchen. Schließlich geht es für den BSV Sachsen Zwickau ab 19 Uhr im Ostderby um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. (tyg)

Erschienen am 22.12.2023 (www.freiepresse.de)