News

Zweiter Sieg gegen den HC Leipzig der Mitteldeutschen Oberliga

08. Februar 2015  I  Spielbericht Nachwuchs

Am Donnerstagabend wurde die Nachholpartie gegen den HC Leipzig ausgetragen. Das der HCL zu schlagen ist, wussten alle im Zwickauer Team seit dem Sieg im Hinspiel in Leipzig, gegen den komplett besetzten Topkader der Messestädterinnen. Im Rückspiel musste der HCL ebenso wie der BSV, auf einige Spielerinnen, krankheitsbedingt, verzichten. Trotz allem reiste Leipzigs Trainer Probst mit 4 der 5 Saisonneuzugänge, zum letztendlich bedeutungslosen Nachholspiel, nach Zwickau.
Schnell gingen die Zwickauer Mädchen mit 7:2 in Führung. Danach begann die kurze Phase des HCL. Die zwischenzeitliche 9:10 Führung verspielten die jungen Messestädterinnen bis zur Pause und das BSV Team ging mit einem 17:10 beruhigt in die Kabine.
Den Vorsprung baute das Zwickauer B-Jugend Team auf zwischenzeitlich 13 Tore aus und am Ende stand ein hochverdienter
30:22 Sieg zu Buche. Im Nachgang betrachtet, tut die völlig unnötige und eigentlich unerklärliche Niederlage gegen den Tabellenletzten Union Halle/Neustadt doppelt weh, da die HCL Mädchen, mit gerade diesen zwei Punkten Vorsprung, in die Hauptrunde der Mitteldeutschen Oberliga einziehen. Trotz allem war das BSV Trainerteam zufrieden mit der spielerischen Leistung und dem Charakter ihrer Mannschaft. Die Hoffnungen liegen nun auf der Sachsenliga. Dort steht unser Team auf Platz 2 und hat
das nächste Spiel Ende Februar beim Tabellenersten in Leipzig!

C.Zenner; C.Günthel im Tor,  A.Pester (3); M.Lehnert, H.Voltz (6), E.Theilig (9/1), J.Funke (3/2),  J.Bößneck, L.Hermann (4), A.Herr (2)



Zurück



Spielplan BSV I

25. November 2017  I  17:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 24.11.2017  I  00:10 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern