News

B-Jugend gewinnt Spitzenspiel in Rödertal

03. März 2020  I  Spielbericht Nachwuchs

Im Spitzenspiel der Sachsenliga musste der Tabellenzweite BSV Sachsen Zwickau beim Tabellenführer SG Rödertal/Radeberg antreten und gingen mit einem 20:18 (9:8) vom Parkett.

Das Motto beim BSV, der in den letzten Wochen extrem mit Verletzungspech und Krankheit zu kämpfen, lautete an diesem Spieltag „Jugend forscht“. Denn im Aufgebot standen nur noch fünf gesunde Spielerinnen der Originalalterklasse und acht Spielerinnen, die noch C-Jugend spielen können. Dennoch gingen die BSV-Mädels in das Duell der besten Defensive bei der besten Offensive der Liga mit Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Und wie dann der Spielverlauf zeigen sollte auch mit vollem Recht. Denn nach der schnellen 2:0 - Führung der Gastgeber fanden die Gäste ins Spiel und kamen nach dem 3:3 durch drei Treffer von Jule Peter zur erstmaligen Führung, die sie auch während des gesamten Spieles nicht mehr abgeben sollten. Gestützt auf eine konzentrierte Abwehrleistung mit einer herausragenden Janine Fleischer, die das Duell mit allen drei eingesetzten Rödertaler Keepern klar für sich entschied, und einer abgeklärten Angriffsleistung setzten sich die BSV-Mädels mehrfach auf bis zu fünf Tore ab und fanden auch in Situationen, als der deutliche Vorsprung zusammen schmolz, immer wieder erfolgreich Lösungen.
Am Ende ein sicherlich verdienter Erfolg der jungen Zwickauerinnen, der trotz der Personalsituation Mut für die anstehenden Aufgaben macht. Bemerkenswert ganz sicher, dass man die Offensivkraft des Gegners, der im Schnitt 30 Tore pro Spiel erzielt, unter 20 Toren gehalten hat. Chapeau Mädels für die gezeigte Leistung!

Weitere NW-Ergebnisse:
2.Frauen / SL:  BSV - HSV Marienberg  31:29
C-Jug. / SL:
SG Rödertal/Radeberg 2 - BSV  17:32
D1-Jug. / SL:
SG Rödertal/Radeberg / BSV  10:38
D2-Jug. / BeZ.: BSV - HSV Marienberg  30:20




Zurück



Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern