Monika Odrowska erfolgreichste Werferin (6) für den BSV

News

BSV Frauen mit Kampf und Glück zum 25:25 (12:15) gegen Kleenheim

30. Oktober 2016  I  Spielbericht BSV Sachsen Zwickau 1

Mit diesem erkämpften Unentschieden bleibt der BSV in eigener Halle ungeschlagen und  in der Tabelle auf dem fünften Platz.  Dennoch herrschte nach dem Schlusspfiff  zwar Freude über den Punkt, aber auch Niedergeschlagenheit wegen der vergebenen Siegchance.
 
Es ist manchmal nicht zu verstehen, was in 70 Sekunden alles passieren kann. In der 59. Minute Ausgleich durch Szary für den BSV, im Gegenzug vergab Olivia Reh per Strafwurf die 25:26 Führung für die Gäste (59:08) und die Heimmannschaft kassierte eine Zeitstrafe. Folgerichtig die Auszeit durch  Zwickaus Trainer (59:10), die Ruhe bringen sollte. Die Uhr tickt und tickt - Kleenheim verteidigt verbissen - Zwickau kommt über die rechte Außenposition zum Wurf - Pfiff und Zeitstrafe gegen Kleinheim – Freiwurf für Zwickau (59:57). Da Sandra Szary die Zeitstrafe abbrummte, Monika Odrowska verletzt draußen war, nahm sich  Jenny Choinowski den Ball. Sie musste werfen, doch der Ball blieb im Block hängen – Abpfiff.
Beide Teams jubelten zwar, aber kein Team war so richtig zufrieden.
Kleenheim - weil sie eine Führung über die gesamte Spielzeit nicht über die Runden bringen konnten. Zwickau – welche  die zweite Hälfte zwar gewannen, selbst nie in Führung lag, aber doch noch die Siegchance hatte, diese allerdings nicht nutzen konnte.
Das Team vom Trainerduo Palm/Gerber fand eigentlich nie richtig ins Spiel, verschenkte zu viele Torgelegenheiten und fand gegen das schnelle, sowie strukturierte Spiel der Gäste keinen richtigen Zugang. Erst in der zweiten Hälfte wurde das etwas besser. Zwar musste man sofort eine Zeitstrafe überstehen, schaffte dennoch den 14:15 sowie später den 16:16 und 17:17 Ausgleich. Die Frauen von  Trainer "Lucky" Cojocar blieben ihrer Strategie treu und legte wieder vor. Beim 18:22 musste man eine Entscheidung zu Gunsten der Gäste befürchten, doch die Gastgeber hielten gegen, waren beim 22:23 (53.) / 23:24 / 24:25 immer wieder dran ehe die geschilderte Endphase begann.
Im nächsten Spiel reist der BSV nach Hannover,  um am 13.11.16  gegen die HSG Hannover-Badenstedt anzutreten. Am 19.11.16 steigt dann um 17.00 Uhr das Derby gegen die Rödertal-Bienen.

Statistik: Baranowska, Neagoe; Pester, Kallenberg, Kracht (3), Grigore (3), Meschkat, Szary (2), Odrowska (6/2), Sajbidor (5/1), Choinowski (5), Majer (1)
Strafwürfe:    BSV  5/3    Kleenheim   6/2        
Zeitstrafen:   BSV:  3      Kleenheim  4   
Zuschauer:   390
Schiedsrichter:  Steven Heine,  Sascha Standke
Kampfgericht:   Anne Kinder, Carsten Reichmann


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  12:04 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern