News

B2-Jugend: Schwerer Sieg im ersten Punktspiel

26. September 2014  I  Spielbericht Nachwuchs

Nach dem glücklichen Sieg im Pokal mussten die Mädels der B2 am vergangenen Wochenende erneut gegen den HSV 1956 Marienberg ran. Im Gegensatz zum ersten Aufeinandertreffen machte das Team des BSV von Anfang an Druck und konnte sich schnell einen Vier-Tore-Vorsprung erarbeiten. Doch die jungen Gastgeberinnen aus Marienberg steckten nicht auf und machten den Zwickauerinnen immer wieder das Leben schwer. Aber dank ihrer neuen Torhüterin Louisa Heindel konnte die Manschaft von Andre Zeh und Sven Eißmann ihren Vorsprung bis in die Pause retten.

 

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte tat sich das BSV-Team schwer, wieder ins Spiel zu kommen. Immer wieder schlichen sich Fehler in die Abwehr ein. Dadurch konnte die B2 trotz guter Chancenverwertung im Angriff ihren Vorsprung nicht halten. Nach dem Ausgleich stand das Spiel lange Zeit auf der Kippe. Immer wieder schafften die Marienbergerinnen den Anschluss und konnten sogar in Führung gehen. Doch Kapitän Theresa Seltmann weckte nach ihrer Einwechslung noch einmal den Kampfgeist ihrer Truppe. Dadurch konnte das Team das Spiel erneut drehen und einen knappen Sieg (25:27) ins Ziel retten. Beste Torschützin war mit 13 Toren eine sehr starke Sarah Domas.

 

Im Großen und Ganzen konnten die Trainer aber mit der Teamleistung ihrer Mannschaft zufrieden sein, auch wenn es noch sehr viel Arbeit gibt!  (az)

 

Tore: Heindel (TW); Eismann (5); Röder; Domas (13); Zeh (2); Schwind (1); Schiffner (1); Seltmann (3); Schönert (1); Sesselmann (1)

 




Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern