Foto: Ralph Köhler / propicture

News

BSV II schafft Klassenerhalt aus eigener Kraft

14. April 2014  I  Spielbericht BSV Sachsen Zwickau 2

Mannschaft gewinnt letztes Saisonspiel in Schneeberg mit 35:30

Der BSV Sachsen Zwickau II hat im letzten Saisonspiel den Klassenerhalt perfekt gemacht. Durch einen 30:35-Auswärtssieg (16:18) beim SV Schneeberg sicherte sich die Mannschaft von Roy Grüner den zehnten Platz in der Abschlusstabelle der Sachsenliga. Erfolgreichste Schützin beim Sieg in Schneeberg war Josepha Kallenberg mit neun Toren.

Grüner: „Ein Verdienst aller Spielerinnen“

Als die Schlusssirene erklang, gingen die Arme der Zwickauerinnen nach oben. Zur Jubelpose gab es allen Grund: Nach einer anstrengenden Spielzeit haben die Handballerinnen des BSV II in der letzten Partie einen Sieg eingefahren und damit den Klassenerhalt aus eigener Kraft geschafft. Die zwei Punkte waren umso wichtiger, weil auch der HC Leipzig III als Tabellenvorletzter sein Spiel in Dresden mit 33:22 gewann. Durch den BSV-Erfolg in der Bergstadt konnten die Zwickauerinnen allerdings nicht mehr von Rang zehn verdrängt werden.

Dass der Erfolg am Ende einer schweren Saison Balsam für das Team war, merkte man auch Trainer Roy Grüner an: „Wir sind alle erleichtert. Der Sieg heute und der Klassenerhalt ist ein Verdienst aller Spielerinnen, die in dieser Saison zum Einsatz gekommen sind.“ Bevor gejubelt werden durfte, kam aber noch ein hartes Stück Arbeit auf die Zwickauerinnen zu. Vor allem in der ersten Halbzeit unterliefen dem BSV II viele Fehler in der Abwehr, die die Gastgeberinnen jedoch nicht immer auszunutzen konnten. Bis zum 19:21 für den BSV II (40. Spielminute) war die Begegnung ausgeglichen. „Danach ist es uns gelungen, besser von Abwehr auf Angriff umzuschalten“, so Grüner, der von der Seitenlinie mitverfolgen konnte, wie seine Truppe auf 22:30 davonzog (50. Minute) und dadurch für eine Vorentscheidung sorgte. In den letzten Minuten kam der SV Schneeberg zwar noch einmal an die Gäste heran, den so wichtigen Sieg für den Klassenerhalt ließen sich die Zwickauerinnen aber nicht mehr nehmen. Mit sieben Siegen und 15 Punkten beendet der BSV II damit das Abschlussklassement der Sachsenliga vor dem HC Leipzig III und Schlusslicht VfB 1999 Bischofswerda.



BSV Sachsen Zwickau II: Nater, Neagoe; Zuber (7), Schubert, Ebert (3), Stiller (1), Gehring, Stolle, Lina Hupfer (6/4), Huber (2), Thieme (1), Lena Hupfer, Aßmann (6), Kallenberg (9)




Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern