News

C2-Jugend: Letzter Sieg ohne Freude

20. Mai 2014  I  Spielbericht Nachwuchs

Am vergangenen Wochenende waren die Mädels der C2 beim Burgstädter HC zu Gast. Nach dem Abzug der Punkte aus dem gewonnenen Spiel gegen den Zwönitzer HSV waren Stimmung und Motivation im Team auf dem Tiefpunkt. Das spiegelte sich auch im gesamten Spiel wieder. Bis auf einige kurze Momente verlief die Partie auf der Seite des BSV völlig emotionslos. Im Gegensatz dazu kämpften die Burgstädterinnen und witterten die Chance auf einen Sieg im letzten Punktspiel. So musste das Team von Kapitän Pia Hensel in der ersten Halbzeit einem Rückstand hinterherlaufen. Erst zum Ende der ersten Hälfte gelang ihnen der Ausgleich zum 8:8.
Nach dem Seitenwechsel machten die Zwickauerinnen dann mehr Druck und konnten sich einen 6 Tore Vorsprung erarbeiten. Doch die Mädels der C2 sind in dieser Saison einfach vom Pech verfolgt! In der 38. Minute verletzte sich, mit Lea Schiffner, eine ihrer Kreisläuferinnen (Bruch Mittelfuß!) und musste die Partie vorzeitig beenden. Das zog die Mannschaft wieder in den Keller und das Burgstädter Team konnte den Vorsprung auf 16:17 verkürzen. Aber mit starkem Teamgeist konnte der BSV einen knappen Vorsprung bis zum Schlusspfiff halten. Am Ende stand es dann 20:17 für das Team von Sven Eißmann und Andre Zeh.
Auch wenn sich die Trainer das letzte Spiel ihrer Mannschaft anders vorgestellt hatten, haben sie doch volles Verständnis für die derzeitige Stimmung in ihrem Team.

Bleibt zu hoffen, dass die Mädels der C2 trotz der Rückschläge der letzten Tage und Wochen auch in der nächsten Saison so ein duftes Team bleiben!

Gute Besserung an unsere Lea!!!


Zurück



heute (BSV I)

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 19.11.2017  I  11:37 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern