News

BSV Frauen möchten in die Erfolgsspur zurück

07. Februar 2020  I  Neuigkeiten

Nach der knappen Niederlage im Sachsenderby gegen den HC Leipzig, und den Umstände die dazu führten, möchte das Team von Trainer Norman Rentsch am morgigen Samstag in die Erfolgsspur zurückfinden.

Das wird aber keine leichte Aufgabe, darüber sind sich Trainer und Mannschaft einig, denn das Team aus dem Großraum Stuttgart, gehört nicht zu den „Lieblingsgegnern“ der Zwickauerinnen. Bei den bisherigen zehn Begegnungen gelangen nur zwei Siege und ein Unentschieden. Allerdings ist das letzte Erfolgserlebnis noch nicht so lang her, in der Hinrunde gelang 33:32 Erfolg und dürfte also noch in bester Erinnerung sein. "Wir sind an diesem Tag dort hingegangen, wo es weh tut. Das ist Voraussetzung um, vor heimischen Publikum, erfolgreich zu sein. Weiter müssen wir es erneut schaffen, die Kreise von Lea Neubrandner einzuengen, ausschalten kann man sie nicht“, ist sich Zwickaus Trainer sicher. Mit 111 Treffern steht Neubrandner aktuell auf Rang 2 der Zweitliga-Torschützenliste, das sagt alles über die Gefährlichkeit aus.

Für Rentsch ist allerdings sehr wichtig, dass seine „Truppe“ ihr Spiel auf`s Parkett bringt und den Gegner damit unter Druck setzt. „Wenn Abwehr, in Zusammenarbeit mit den Torhüterinnen, hinten dicht machen und wir im Spiel nach vorn mit Tempo und Übersicht agieren, ist ein Erfolg machbar“, so der Trainer weiter. Trotz kleinen Blessuren und Erkrankungen steht der komplette Kader bereit und ist gewillt wieder in die Erfolgsspur zu kommen. Team und Trainer würden sich für diese Unternehmen über eine optimale Unterstützung von den Rängen sehr freuen.

Das Spiel beginnt 17:00 Uhr in der Sporthalle Neuplantz und wird von der Theater-Plauen-Zwickau GmbH präsentiert.


Zurück



Spielplan BSV I

29. Februar 2020  I  17:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern