News

Handball und Musik

29. November 2019  I  Neuigkeiten

Am Mittwochabend fand im Malsaal des Theaters Plauen-Zwickau der 2.BSV-Talk statt.
Präsidentin Sylvia Wössner und Geschäftsführer Norman Rentsch stellten dabei den geladenen Gästen Ziele und Ausrichtung des Vereins für die kommenden Jahren vor.
Das Konzept basiert u.a. auf einer starken Nachwuchsförderung, sowie einer gesunden wirtschaftlich Basis. Dafür will und muss sich der BSV künftig noch breiter aufstellen und möchte mehr Sponsoren aus dem Zwickauer Umland mit ins Boot holen.
Umrahmt wurde die Veranstaltung von dem musikalischen Können zweier BSV Spielerinnen. Nachwuchstalent Leona Moritz aus dem Perspektivkader und Bundesligaspielerin Klara Schlegel beeindruckten dabei alle anwesenden Gäste und Sponsoren mit ihrem Talent am Konzertflügel.

Möglich wurde diese Veranstaltung durch die Unterstützung der Geschäftsführerin der Theater Plauen-Zwickau GmbH, Sandra Kaiser und hier schließt sich der Kreis unter dem Motto: #TRADITIONTRIFFTZUKUNFT
Frau Kaiser hat viele Jahre beim BSV Sachsen Zwickau Handball gespielt und es dabei vom NW-Bereich bis in die Bundesliga geschafft. Mit der A-Jugend des Vereins und als deren Kapitän, gewann sie 1994 den Deutschen Meister Titel. Das ist bis heute der größte Nachwuchs-Erfolg des BSV.


Zurück



heute (BSV I)

14. Dezember 2019  I  18:30 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern