News

Frauen vom BSV erwarten die „Nord-Frauen“ zum Spitzenspiel

25. Oktober 2019  I  Neuigkeiten

Im Heimspiel der 2.Bundesliga Frauen erwartet der BSV Sachsen Zwickau das Team vom TSV Nord Harrislee. Man kann es als Spitzenspiel des Spieltagestages bezeichnen, schließlich treffen dabei der aktuelle Tabellendritte (BSV) auf den vierten der Tabelle. Anpfiff ist wie immer 17:00 Uhr in der Sporthalle Neuplanitz.

In den bisherigen acht Vergleichen der Kontrahenten erzielten Beide vier Siege. Allerdings liegen die Erfolge der Zwickauerinnen schon etwas weiter zurück. In der Saison 2012/13 konnten sie jeweils das Heimspiel (32:28) und auch an der Küste (29:23) gewinnen. Die „Nord-Frauen“ dagegen, waren letzte Saison zweimal erfolgreich, dabei brachten sie im März dieses Jahres, dem BSV eine 25:28 Niederlage bei.
Mit der Unterstützung einer roten Wand auf den Rängen und einer eigenen sehr guten Leistung möchte das Rentsch-Team so ein Ergebnis vermeiden. Gerade in der Abwehr will der BSV sein Spiel durchbekommen. Bei den Gästen sieht Rentsch die Torgefahr vor allem im Rückraum, „wollen wir an die bisherigen fünf Erfolge anknüpfen, müssen wir diese Zone unbedingt dichtmachen", so der Trainer. Der TSV wird nach der, sicher nicht eingeplanten Heimniederlage gegen Wuppertal, auf Wiedergutmachung sinnen und alles versuchen, um die Punkte aus Zwickau entführen zu können.

Somit ist die Grundlage für eine spannende Auseinandersetzung gegeben und damit auch klar, dass die BSV-Frauen die Unterstützung von den Rängen unbedingt benötigen.


Zurück



Spielplan BSV I

16. November 2019  I  17:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern