News

Saison 2018/19 endet mit Top-Spiel gegen den Meister aus Rosengarten

17. Mai 2019  I  Neuigkeiten

                                   Morgen 18.00 UHR Sporthalle Neuplanitz.
Im letzten Saisonspiel  in der 2.Handball-Bundesliga Frauen 2018/19 empfangen für die Frauen vom  BSV Sachsen Zwickau das Meisterteam der SG Rosengarten-Buchholz. Der 30.Spieltag ist in dieser Saison ohne große Bedeutung, alle Entscheidungen sind gefallen. Da der Meister auf den Aufstieg in die 1.Liga verzichtet, sind  der 1. FSV Mainz 05 und die Kurpfalz Bären aus Ketsch die Aufsteiger.
Auch wenn der BSV seinem Gegner sicher zur Meisterschaft gratulieren wird, will das Team von Norman Rentsch seinen Fans noch einmal einen schönen Handballabend liefern. Ob es zu einer Überraschung reicht, wird man sehen.  Mit dem dezimierten Team  wird es sehr schwer, aber man wird alles versuchen. Die letzten Wochen und Spiele  sind an die Substanz gegangen, auch wenn der Trainer immer wieder Formen gefunden hat um das Training aufzulockern, war die Vorbereitung auf das letzte Heimspiel wieder konzentriert.
"Vor einer hoffentlich großen Kulisse, zu der auch die mitreisenden Fans aus dem Norden beitragen werden,  wollen wir befreit aufspielen und so, eine für uns schwierige Saison, zu einem versöhnlichen Abschluss bringen", so Trainer Rentsch.
Vor, in der Halbzeit und nach dem Spiel wird es traditionell  verschiedene Ehrungen und Verabschiedungen geben. Also liebe Fans, morgen alle in die Halle nach Neuplanitz, Anspiel 18:00 Uhr.


Zurück



Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   51:9  
  2   1. FSV Mainz 05   48:12  
  3   Kurpfalz Bären   47:13  
  ...  

Stand: 18.06.2019  I  11:57 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern