Ela Szott in Aktion

News

BSV Frauen reisen mit dem Motto „DURCHHALTEN“ nach Mainz

10. Mai 2019  I  Neuigkeiten

Im letzten Auswärtsspiel der Saison werden die Frauen des BSV Sachsen Zwickau vom möglichen Aufsteiger zur deutschen Fraueneliteliga, den Meenzer Dynamites empfangen. Die Gastgeberinnen haben noch zwei Möglichkeiten den Aufstieg aus eigener Kraft zu schaffen. Sie möchten natürlich das morgige Heimspiel gegen Zwickau nutzen, um im Anschluss die Feier steigen zu lassen.
 
„Natürlich fahren wir nicht dahin um die Punkte einfach abzuschenken, aber unsere, seit Wochen angespannte personelle Situation, hat sich nicht wirklich entspannt“ so Trainer Norman Rentsch. Dennoch wollen Trainer und Team das Bestmöglichste versuchen, um gegen den Favoriten zu bestehen.
Trainer Thomas Zeitz sieht es so: „Wenn es uns gelingt, die sicher wieder vorhandene Nervosität zu kanalisieren und das abzurufen, was man kann, stehen die Chancen nicht schlecht, das Ziel an diesem Tag zu erreichen. Wir wollen alle den Deckel draufmachen, und dafür heißt es noch einmal alles geben und gegen Zwickau noch einmal alles raushauen.“
Die Dynamites müssen die Ausfälle von Carina Gangel und Hanne van Rossum verkrafte und beim BSV Sachsen wird sich erst am Spieltag entscheiden ob mit Nadja Bolze eine weitere Leistungsträgerin die Segel streichen muss.
Anwurf ist 19.00 Uhr in der SH Gustav-Stresemann-Wirtschaftsschule.


Zurück



Spielplan BSV I

14. September 2019  I  17:00 Uhr

27 : 20

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern