News

C Jugend gelingt Einzug in das FINAL4 um die Mitteldeutsche Meisterschaft

08. April 2019  I  In der Presse

C Jugend gelingt Einzug in das FINAL4 um die Mitteldeutsche Meisterschaft

Mit einem Sieg über den SV Wartburgstadt Eisenach und einem Unentschieden gegen den Gastgeber Magdeburg gelingt der Einzug in das FINAL4.

Im ihrem ersten Spiel dieser Vorrundengruppe trafen die BSV-Mädels auf den vermeintlich schwächeren Gegner, den Vize-Meister Thüringens SV Wartburgstadt Eisenach, der sein ersten Spiel gegen den Sachsen-Anhalt-Meister HSV Magdeburg deutlich verloren hatte. Da auf MHV-Ebene im Gegensatz zur Landesmeisterschaft bei Punktgleichheit nicht der direkte Vergleich, sondern das Torverhältnis ausschlaggebend ist, war die Vorgabe klar. Trotzdem sollte kein Scheibenschießen veranstaltet werden. Die Vorgabe war, spielerisch und als Mannschaft zum Erfolg zu kommen und es sollten alle Spieler ihre Einsatzzeit bekommen. Die erste Hälfte war sowohl was Wille und Einsatz als auch spielerische Leichtigkeit betraf das schlechteste, was das Team in diesem Jahr angeboten hatte. Mit jedem Erfolg stieg auch die Motivation beim Gegner, so dass mit einem 14:14 die Seiten getauscht wurden und mit deutlichen Worten nachjustiert werden konnte. Die Pause zeigte Wirkung, die Mädels zogen sich selbst aus ihrem Loch und konnten gegen einen am Ende auch nachlassenden Gegner deutlich gewinnen. Der 12-Tore-Erfolg bedeutete jedoch, dass wenn man die Vorrunde gewinnen und einem Halbfinale gegen den HCL aus dem Weg gehen wollte, man das Spiel gegen den Gastgeber gewinnen musste.

Der Start in das Spiel misslang und der HSV führte nach 3 BSV-Fehlabspielen schnell 3:0. Dann fingen sich unsere Mädels und zeigten sich in der Folge spielerisch und auch in der Abwehr deutlich überlegen. Einziges, aber gravierendes Manko: die Chancenverwertung. Die zugegebenermaßen starke Magdeburger Torhüterin wurde berühmt geworfen. Zum Glück stand ihr Janine Fleischer im BSV-Tor um nichts nach. So wurde mit einem 7:9 aus BSV-Sicht die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte konnten die BSV-Mädels innerhalb von drei Minuten aus dem 2-Tore-Rückstand eine Führung machen, welche beim 14:12 fünf Minuten vor Schluss knapp, aber mehr als verdient war. Janine war mit vier gehaltenen Siebenmetern und weiteren großartigen Aktionen der Garant dafür, dass die Zwickauerinnen sich erneut den einen oder anderen Fehlwurf leisten konnten. Leider zeigte sich in der zweiten Halbzeit eine unglückliche Tendenz in der Spielleitung. Was hier an Stürmerfoul gegen die BSV-Kreisläuferin und an vermeintlichen Kreisberührungen gegen die Zwickauer Angreifer gepfiffen wurde, war auffällig. Trotzdem führten die Sächsinnen 30 Sekunden vor Schluss mit einem Tor. Dass irgendwann nach der Auszeit das Zeichen der Schiedsrichter auf passives Spiel kommen würde, war klar. Doch was jetzt kam, setzte allem die Krönung auf. Die BSV-Mädels spielten drei klare aktive Pässe (alles immer noch ohne Schiedsrichterzeichen), Jasmina Gierga ging ins Eins-gegen-Eins und musste weiterspielen und in den Pass von der Außenposition zum Mittelspieler ertönte plötzlich der Pfiff der Schiedsrichter. Nicht nur dass kein klares Handzeichen gegeben wurde – auch die Ausführung des Freiwurfes erfolgte mindestens fünf Meter weg vom eigentlich Punkt. Die Magdeburgerinnen nutzten die Gunst der Stunde und glichen zum 14:14 aus. Natürlich war das Entsetzen und die Wut am Spielende groß, aber zum Glück hatten sich Spieler und Verantwortliche außer ein paar vergossenen Tränen im Griff.

HSV Magdeburg SV Wartburgstadt Eisenach   29:13 29:13 
SV Wartburgstadt Eisenach BSV Sa. Zwickau  22:34 22:34 
BSV Sa. Zwickau HSV Magdeburg  14:14 14:14
Somit rüstet sich unsere C Jugend nun zum Kampf am Sonntag 14.04.2019 um die Medailien. Das FINAL4 findet ab 11.00 Uhr in der Sporthalle am Gymnasium in Werdau statt.

11:00   HSV Magdeburg : HG 85 Köthen 
12:30   HC Leipzig : BSV Sa. Zwickau 
14:30   Verlierer 6007 : Verlierer 6008 
16:00   Sieger 6007 : Sieger 6008 




Zurück



Spielplan BSV I

20. Oktober 2019  I  15:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern