News

Beim Spitzenreiter hängen die Trauben sehr hoch

18. Januar 2019  I  In der Presse

FP am 18.01.2019

Handball, 2. Bundesliga: BSV Sachsen Zwickau muss beim Tabellenführer Buchholz 08-Rosengarten ran.
Als krasser Außenseiter treten die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau die 490 Kilometer lange Fahrt zum Tabellenführer Buchholz 08-Rosengarten an. Für den Drittletzten (8:20 Punkte) hängen die Trauben beim Spitzenreiter (24:4) sehr hoch. Auch wenn die Handball-Luchse zuletzt zwei Niederlagen kassiert haben.
 
Das Unternehmen "Raus aus dem Tabellenkeller", das mit dem 28:20-Auswärtserfolg bei Werder Bremen so verheißungsvoll gestartet war, hat durch die Verletzung von Katarina Pavlovic und die deutliche Heimniederlage gegen Mainz 05 (23:30) einen Dämpfer versetzt bekommen. "Das war  für uns ein herber Schlag ins Kontor", weiß Norman Rentsch. "Wir  probieren das innerhalb der Mannschaft zu kompensieren. Die Mädels geben sich dabei auch viel Mühe ihre Stärken noch besser einzusetzen, aber das braucht etwas Zeit.
 
"Zu Hause wird Rosengarten sehr motiviert sein", weiß Trainer Norman Rentsch. "Vielleicht erwischen wir sie ja in einer Phase, in der sie ein bisschen zweifeln. Dafür müssen wir bereit sein." Der BSV ist durch den Ausfall von Katarina Pavlovic (Mittelfußbruch) personell schwer gehandicapt. Die Kroatin hat die OP am Mittwoch gut überstanden und arbeitet ab Montag an ihrer Rückkehr.  "Nach dem Rückschlag gegen Mainz heißt es, emotionale Geschlossenheit zu zeigen und unsere Möglichkeiten voll auszuschöpfen", fordert Rentsch.

In der 2. Bundesliga trafen beide Kontrahenten bisher zwölfmal aufeinander. Die Bilanz weist aus Zwickauer Sicht vier Siege, ein Remis und sieben Niederlagen auf (insgesamt 339:350 Tore). Der letzte Doppelpunktgewinn der Sachsen in der Nordheidehalle datiert vom 19. Oktober 2013, als ein 32:26-Auswärtserfolg verbucht wurde. Vergangene Saison zog man dort am 14. April mit 25:32 den Kürzeren. (tc)
Anwurf der Begegnung ist am Sonnabend, 19 Uhr in der Nordheidehalle Buchholz. Als Schiedsrichter der Partie fungieren Jan Krüger und Björn Schmidt aus Flensburg.


Zurück



Spielplan BSV I

31. August 2019  I  19:30 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern