News

Erste Vorbereitungsphase mit Testspiel abgeschlossen

29. Juli 2017  I  Neuigkeiten

Nach dreieinhalb Wochen Vorbereitung stand für die Zweitliga-Handballerinnen der erste Testvergleich auf dem Programm. Mit zwei Probespielern im Team.

Regensburg. Bei der teambildenden Maßnahme im Werdauer Kletterwald durften die Handballerinnen des BSV Sachsen noch mal ausgelassen zwischen den Bäumen herumturnen, doch vorgestern Abend wurde es ernst. Im ersten Vorbereitungsspiel setzte sich Zwickau beim Drittligisten ESV 1927 Regensburg klar mit 34:26 (15:13) durch.
Die Muldestädterinnen traten ohne Silvia Sajbidor (Arbeit) und die Ex-Regensburgerin Stefanie Hopp (Schulterverletzung) an. Beim Gastgeber fehlte Junioren-Nationalspielerin Franziska Peter, die am gleichen Tag mit der DHB-Auswahl zum Auftakt der U-19-Europameisterschaft in Slowenien gegen Spanien gewann (21:20) und als erfolgreichste Werferin (5 Treffer) zur "Spielerin des Spiels" gewählt wurde.
"Es war der erste Test. Zu Beginn waren die Mädels noch etwas nervös und vorsichtig. Vielleicht wollte sich auch keine gleich verletzen", resümierte BSV-Trainer Marko Brezic, der verschiedene Aufstellungsvarianten ausprobierte und alle 15 Minuten wechseln ließ. "Ich war zufrieden mit ihren Leistungen", meinte Brezic.
Der Trainer hatte Vorgaben gemacht, was das Agieren in der Abwehr und bei Fastbreaks angeht. "Es war nicht perfekt. 15 technische Fehler sind zwar ein bisschen zu viel. Aber fürs erste Spiel kann man durchaus zufrieden sein", sagte Brezic. Über 40 Minuten war Regensburg ein ebenbürtiger Gegner, der sogar mal die Führung übernahm (6:5, 18:17). Bis zum 20:21 konnten die Oberpfälzerinnen die Partie offen gestalten, dann ließen die Kräfte nach.

Für die BSV Frauen trafen Jenny Choinowski (8), Petra Nagy, Christina Zuber (je 5), Fabienne Kracht (4), Nadja Bolze (3), Marcela Splechtova (3/1), Laura Majer (2/1), Alisa Pester (2) und die Probespielerin (2).
Für die Gastgeberinnen waren erfolgreich: Brockschmidt (6), Weber (5/3), Rekorschik (4), Albescu, Bertuccini (je 3), Fuhrmann, Vlachova (je 2), Baumgardten (1/1).

Kommende Woche legt der BSV Sachsen eine Pause zur Regeneration ein, ehe mit Schulbeginn die zweite Phase gestartet wird. Zum nächsten Testvergleich wird am 10. August / 18.30 Uhr der SC Markranstädt (3. Liga Ost) in der Sporthalle Neuplanitz erwartet.
T.Croy (FP) / BSV


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern