News

Glückwunsch an unsere C-Jugend zum Vize-Sachsenmeistertitel

19. März 2018  I  Neuigkeiten

Es hat nicht ganz gereicht. Die C-Mädchen des BSV haben das „Endspiel“ um den Sachsenmeistertitel beim SC Hoyerswerda nach einer großen kämpferischen Leistung in Halbzeit zwei mit 23:25 (8:14) verloren und belegen damit am Ende Rang zwei in der Saison 2017/18.
Die Mädels hatten sich für das Spiel trotz ungünstiger Vorzeichen (Krankheit einiger Spieler in der Woche zuvor) einiges vorgenommen. Doch die Nervosität und Übermotivation war von Anfang an nicht zu übersehen. Dazu kam, dass sie sich durch das intensive körperliche Abwehrspieler der Gastgeber beeindrucken ließen und nur schwer zu eigenen Treffern kamen.
So lag der BSV vor über 100 Zuschauern schnell mit 1:7 im Rückstand. Beeindruckend war dann aber zu sehen, wie die BSV-Spielerinnen den Kopf nicht hängen ließen und sich ins Spiel zurück kämpften.
Die zweite Hälfte verlief deutlich ausgeglichener. Es gelang unseren Mädels aber nicht, die vermehrt auftretenden Fehler der Gastgeber auszunutzen. Mehrfach bestand die Chance zu verkürzen. Diese wurde nicht genutzt und Hoyerswerda konnte den Abstand halten. Beim Stand von 24:17 in der 40. Minute schienen die Messen gelesen. Aber, als ob ein Schalter umgelegt wurde, legten die Gäste noch mal eine Schippe Kampfgeist auf und erzielten Treffer um Treffer, so dass der Rückstand eine Minute vor Schluss nur noch zwei Tore betrug. Dies war dann am Ende doch nicht mehr aufzuholen.
Mit etwas Abstand, kann man bei aller verständlichen Enttäuschung, zufrieden mit Platz zwei für die junge Mannschaft sein.
Gratulation an Team und  Trainerduo Jörg Heinrich/ Ute Sesselmann zu diesem schönen Erfolg

Dem Sachsenmeister - SC Hoyerswerda -  Glückwunsch und maximale Ergebnisse bei den überregionalen Spielen!


Zurück



Spielplan BSV I

29. Februar 2020  I  17:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern