News

C-Jugend mit Platz zwei beim Young Ladies Piranhas Cup

19. August 2017  I  Neuigkeiten

Nach einer sehr guten Turnierleistung und einer unglücklichen Endspielniederlage erspielte und erkämpfte sich die C-Jugend des BSV den zweiten Platz beim zwischenzeitlich schon zum 11. Mal ausgerichteten Young Ladies Piranhas Cup des SC Markranstädt.
In der Vorrunde des Turniers, welches zwischenzeitlich ein fester Bestandteil der Saisonvorbereitung für viele sächsische Mannschaften ist, trafen die BSV-Mädels im ersten Spiel auf den Sachsenliga-Konkurrenten SG Rödertal/ Radeberg. Dem 13:7 –Sieg folgte im nächsten Aufeinandertreffen ein 14:9 gegen Union Halle/ Neustadt. Somit war der Halbfinaleinzug gesichert. Das letzten Gruppenspiel gegen die zweite Vertretung des Gastgebers war auch nach einigen Umstellungen nur Formsache und es gelang ein 19:0-Erfolg.
Im Halbfinale war wieder ein Kontrahent der nächsten Sachsenligasaison der Gegner.  Gegen die körperlich überlegene HSG Riesa/ Oschatz waren die Zwickauerinnen mit 15:11 erfolgreich, so dass der Finaleinzug gegen den SC Hoyerswerda geschafft war. Hier zeigten die BSV-Mädels ihre beste Turnierleistung. Gegen die körperlich deutlich überlegenen Ostsächsinnen waren sie spielerisch eindeutig besser und erspielten sich eine Menge an Torchancen. Das einzige Manko: es wurden nicht alle genutzt. Zusammen mit einer kämpferischen Leistung in der Abwehr konnte bis zur 24. Minute des Finals ständig eine Führung behauptet werden und wenn auch nur einer der beiden Würfe von der Außenposition, welche knapp „eingetreten“ waren, gezählt hätte…  So kam Hoyerswerda doch noch zum Ausgleich und der Sieger musste im Siebenmeterwerfen gefunden werden. Hier war der SC schlussendlich der Glücklichere und gewann das Turnier – von hier aus nochmal Glückwunsch!
Das Lob von vielen Seiten, dass man den spielerisch schönsten und besten Handball gespielt hat, konnte natürlich die Tränen der Enttäuschung nicht sofort trocknen. Als aber die Mädels mit etwas Abstand ihre Leistung realistisch einschätzten, waren die Mienen wieder deutlich freundlicher.

Jasmina Gierga beste Spielerin
Als Beweis der gezeigten guten Leistungen, empfanden Mannschaft und Trainer dann die Auszeichnung von Jasmina Gierga als beste Spielerin des Turniers. 

Danke auch an die Organisatoren vom SC Markranstädt, für eine gelungene Veranstaltung auf sehr guten Niveau.
Jörg Heinrich (Trainer/C-Jugend)





Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern