News

BSV Sachsen gibt Sieg aus der Hand

14. Oktober 2017  I  In der Presse

erschienen am 14.10.2017

Zwickau. Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau haben ihr Heimspiel gegen den Aufsteiger Füchse Berlin am Samstag mit einem 29:29 (16:14)-Unentschieden beendet. Für die Muldestädterinnen, die phasenweise mit vier Toren in Führung lagen, ein verlorener Punkt. Nach der Niederlage gegen Waiblingen/Korb erneut ein Spiel, welches in der Endkampfgestaltung einige Wünsche offen lies.
Erfolgreichste Torjägerin auf Seiten des Gastgebers war Jenny Choinowski mit elf Treffern. (tc/BSV)

Auch im Vorspiel der Bundesligabegegnung trennte sich unsere ZWEITE, im Spiel der Mitteldeutschen Oberliga, gegen Riesa/Oschatz mit  29:29 Toren.


Zurück



heute (BSV I)

20. Januar 2018  I  15:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   24:2  
  2   Kurpfalz Bären   18:6  
  3   SV Union..   18:8  
  ...  

Stand: 20.01.2018  I  00:11 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern