News

Die Handballgemeinde in Zwickau muss Abschied nehmen

08. Oktober 2017  I  Neuigkeiten

Wie wir in dieser Woche erfahren haben, ist am vergangenen Wochenende unsere langjährige Mitstreiterin  Annerose Heymann (geb. Werner) von uns gegangen. Nach mehrmonatigem Kampf, hat die Mutter von zwei Söhnen, gegen eine heimtückische Krankheit verloren.
Annerose hat in jungen Jahren bei Aktivist Karl-Marx Zwickau, zusammen mit ihrer Schwester Maria Müller, erfolgreich Handball gespielt. Nach der aktiven Karriere war Sie für die Zwickauer Vereine BSG Sachsenring, BSV Sachsen, SV Chemie und SV Fortschritt ehrenamtlich tätig.
Dabei von 1984 bis 2013 als Übungsleiter und 2010 bis 2017 als Kampfgericht. Als Übungsleiter hat „Anne“ vor allem mit unseren Kleinsten gearbeitet und dabei späteren Bundesligaspielerinnen wie Carolin Unger und Manuela Splinter geholfen ihren Weg zu gehen.
Sportler, Trainer und Vorstand des BSV Sachsen Zwickau, sowie die Partnervereine und die Handballgemeinde aus Zwickau werden Annerose Heymann in ehrendem Gedenken behalten.
Der Familie wünschen wir Kraft für die schwere Zeit des Abschieds.
 
BSV Sachsen Zwickau


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  12:04 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern