Laura Majer wieder an Bord

News

Bundesliga Frauen zum Spiel gegen Bremen

21. Oktober 2016  I  Neuigkeiten

Nach vier Heimspielen geht es morgen zur zweiten Auswärtsbegegnung nach Bremen.
 In der Begegnung des Tabellenachten, SV Werder Bremen, gegen die Frauen vom BSV Sachsen Zwickau (5.) werden sicher keine Freundlichkeiten ausgetauscht, denn es geht um wichtige Punkte.
In der letzten Saison verloren die Sachsen mit 25:26 Toren das Spiel in Bremen, das möchten sie morgen besser machen. Das Bremer Team von Trainer Patrice Giron sieht das natürlich anders, sie rechnen sich große Chancen aus das Spiel zu gewinnen, zumal sie ja die derzeit beste Werferin der Liga, Merle Heidergott (45 Tore), in ihren Reihen wissen.  Sie zu bekämpfen, ist sicher ein Ziel der Zwickauerinnen. Um das zu erreichen muss besonders die Abwehr eine geschlossene Leistung bringen und nach vorn das Spiel ohne viele technischen Fehler durchbringen.
Die personellen Probleme von Trainer Andy Palm sind nicht wirklich besser geworden, zwar sind Laura Majer und Monika Odrowska wieder an Bord, inwieweit ihr Einsatz voll möglich ist, wird sich zeigen. Fehlen werden weiter Stefanie Hopp (Schulter) und Christin Conrad (Rücken) und dann hat auch noch ein Virus einige Spielerinnen in dieser Woche zur Bettruhe gezwungen.
In den vergangenen Wochen hat das BSV-Team allerdings bewiesen, dass sie sich von den vielen Ausfällen nicht entmutigen ließen, so werden sie auch in Bremen mit viel Moral um das bestmöglichste Ergebnis kämpfen. Viel Erfolg.


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern