News

BSV muss sich gegen Aufsteiger TuS Lintfort beweisen

14. Oktober 2016  I  Neuigkeiten

Morgen  17.00 Uhr wird das vierte Heimspiel der Saison für den BSV Sachsen Zwickau in der 2.Handball-Bundesliga angepfiffen. Dabei steht dem Team von Andy Palm der Aufsteiger TuS Lintfort gegenüber. Die Gastgeberinnen möchten natürlich gern weiter in der eigenen Halle ungeschlagen bleiben, dafür ist aber unbedingt eine weitere Leistungssteigerung notwendig.

Die Voraussetzungen dafür sind allerdings wirklich nicht die Besten, ist  doch die Liste, von verletzten Spielerinnen weiter angewachsen. Neben Stefanie Hopp, Laura Majer fehlt nun auch Monika Odrowska, so ist besonders der Rückraum weiter ausgedünnt. „Damit müssen wir einfach leben“, so der Trainer, der aus der Not eine Tugend macht und wieder der talentierten Nachwuchsspielerin Chantal Meschkat eine Chance im Bundesligakader geben wird.
Die Gäste aus Nordrhein-Westfalen konnten in den bisherigen Begegnungen nur im Heimspiel gegen Nürtingen einen Punkt auf der Habenseite verbuchen und belegen mit 1:7 Punkten aktuell den letzten Tabellenplatz. Das sagt aber nichts über die Qualität der Mannschaft aus. In den weiteren Spielen verlor man auswärts  gegen  Rödertal 26:20, in Halle 28:21  und in eigener Halle gegen Spitzenreiter Bensheim-Auerbach mit  23:35. Im Team von Trainerin Bettina Grenz-Klein stehen mit Loes Vandewal (28/8), Neuzugang vom HV Dos (Niederlande), und Naina Klein (24/1) zwei  Werferinnen, die bisher sehr erfolgreich waren und die der BSV besonders im Auge haben wird. Die Gäste haben sich einiges vorgenommen, wie die Trainerin vorausschaut: „Wir wollen endlich auch mal da sein, wenn sich die Chance bietet und unsere Chancen besser verwerten.“

Größte Aufmerksamkeit ist also oberstes Gebot, überhaupt müssen die Frauen um Silvia Sajbidor und Jenny Choinowski, an der Konstanz der guten Spielphasen der vergangenen Spiele arbeiten.
Mit der Einstellung und der Moral des Spiels gegen Trier ist ein Erfolg möglich, der nicht nur ein schönes Geburtstagsgeschenk für den Trainer wäre, sondern besonders dem Team Selbstvertrauen für die Begegnung in Bremen  geben könnte.


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern