News

BSV – Frauen reisen nach Haunstetten

13. Januar 2017  I  Neuigkeiten

Nach dem Heimsieg vergangenes Wochenende, treffen die die Zwickauer Frauen in der 2. Handball-Bundesliga, am morgigen Samstag um 18 Uhr, in der Albert-Loderer-Halle in Augsburg, auf den punktgleichen TSV Haunstetten. Beide Teams brauchen jeden Punkt, um aus dem Tabellenkeller zu kommen. Da die Liga in dieser Saison so ausgeglichen ist, wie lange nicht mehr, ist jeder Punktgewinn sehr wichtig, schließlich trennen die derzeitigen Abstiegsplätze nur zwei Punkte auf Rang sieben.
Zwickaus Trainer Andy Palm ist sicher, dass es ein ganz intensives und schwieriges Spiel wird. "Haunstetten  ist ein schwer zu bespielender Gegner.  Bei unserem dezimierten Kader ist dabei  jede Spielerin aufgefordert, sich voll  in den Dienst der Mannschaft zu stellen. Wir müssen auf unsere Stärken bauen und unbedingt  über sechzig  Minuten Leistung bringen.“  Der Ausgang dieser Begegnung ist auf dem Papier offen.  Die Gastgeber hoffen natürlich auf den Heimspielvorteil, aber die Zwickauerinnen möchten nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten, auch wenn Auswärtspunkte  bisher Fehlanzeige waren. Jede Serie geht einmal zu Ende, dafür lohnt es sich zu kämpfen. (BSV)





Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern