Jubel am 08.10.16 als Motivation für das Spiel in Trier

News

BSV Frauen vor Spiel beim Tabellendritten in Trier

17. Februar 2017  I  Neuigkeiten

Wenn sich morgen 10.30 Uhr der Mannschaftsbus der BSV Frauen in Bewegung setzt, liegen ca. sieben Stunden Fahrt vor ihnen. Diese lange Anfahrt ist natürlich nicht optimal, aber was soll es, auch Trier musste ja auch nach Zwickau kommen und hat hier einen Punkt geholt.
 
In der derzeitigen Tabellensituation ist für die Muldenstädterinnen eigentlich jedes Spiel unter einem gewissen Muss. Nach der klaren Niederlage gegen „Ligaprimus“ Bensheim-Auerbach, ist man jetzt gegen die Trierer Miezen gefordert. Das Team von Trainerin Cabeza Gutiérrez hat sich durch konstante Leistungen in der Tabelle auf Platz drei vorgearbeitet und möchte natürlich mit einem erfolgreichen Heimspiel diesen Platz untermauern.
 
Die Zwickauerinnen wollten von der ersten Minute an präsent sein, nicht auf den Gegner reagieren sondern selbst mit schnellem Spiel agieren.  Wenn die Gastgeberinnen auch klarer Favorit sind, sieht Trainer Andy Palm seine Mannschaft nicht chancenlos. Er kann auf alle Fälle mit dem kompletten Kader die Reise antreten, inwieweit alle 100 prozentig einsatzfähig sind wird sich heute Abend oder erst morgen vor dem Spiel entscheiden.
 
Das Zweitligaspiel zwischen DJK/MJC Trier und dem BSV Sachsen Zwickau wird morgen Abend, 19.30 Uhr angepfiffen und findet in der Arena Trier am Fort-Worth-Platz statt und wird von Katharina Heinz, Sonja Lenhardt geleitet.


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 19.11.2017  I  23:39 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern