News

BSV Frauen vor schwerer Aufgabe im Heimspiel gegen Mainz

28. April 2017  I  Neuigkeiten

Die Saison geht mit großen Schritten dem Ende entgegen, doch der Kampf um den Aufstieg, sowie gegen den Abstieg in der 2.Liga ist noch voll im Gange. Die Frauen vom BSV Sachsen Zwickau sind leider immer noch in Letzteren verwickelt und wollen ihre Heimspiele unbedingt gewinnen.
Für gute Spiele, wie vergangenes Wochenende gegen den Tabellenzweiten, Rosengarten-Buchholz, bekommt man keine Punkte, es müssen Siege her. Siege, die man in den vergangenen Monaten teilweise leichtfertig liegengelassen hat. Jetzt sind alles „4 Punkte-Spiele“ ist  Team und Trainerin bekannt. Wohl wissend, dass der morgige Kontrahent, die FSG Mainz 05/Budenheim, ein sehr unbequemer Gegner sein wird. Die Mainzerinnen sind derzeit 10. in der Tabelle (25:27 Punkte) und können eigentlich unbeschwert aufspielen. Bisher spielten sie in fremden Hallen 10 Punkte ein und gewannen dabei in Rosengarten (26:24).  Das Team von Trainer Zeitz agiert sehr ausgeglichen  und hat in Romana Gerisch (96/20), Janka Bauer (85), Selina Adeberg (80) und Alicia Soffel (78/2) ihre erfolgreichsten Werferinnen.
Die Frauen von Trainerin Corina Cupcea wissen was sie erwartet, wissen aber auch dass sie mit den Leistungen, wie gegen die Ketscher-Bären und im hohen Norden, auf Augenhöhe mit Mainz sind und mit aller Kraft um den Sieg kämpfen müssen. "Wir brauchen lautstarke Anfeuerung, um die letzten Kräfte zu mobilisieren", hofft Corina Cupcea auf eine volle Halle in Neuplanitz.
Diese wichtige Partie wird vom Schiedsrichterduo Katharina Heinz/Sonja Lenhardt (TSV Heiningen/HC Wernau) geleitet und der Anpfiff erfolgt wie immer um 17.00 Uhr. (BSV)


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  12:04 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern