News

Scharfer Start in die Saison 2015 / 2016

11. September 2015  I  Neuigkeiten

Nachdem am vergangenen Wochenende die 1.Runde im DHB-Pokal stattfand beginnt jetzt für die Teams des BSV Sachsen Zwickau der scharfe Start in die Punktspielsaison 2015/2016.
Natürlich stehen unsere Bundesliga Frauen im Focus der öffentlichen Wahrnehmung durch  Fans, Zuschauer, Sponsoren, Förderern und der Medien.
Für den BSV gehen aber auch fünf weiter Teams in verschiedenen Leistungsebenen und ein Stützpunkt im Minibereich an den Start in eine neue Saison.
Für unser Bundesliga-Team beginnt die 24. Spielzeit in der Bundesliga. Das ist ein Erfolg den nicht viele der Teams der Liga vorweisen können und ist Beweis für die engagierte Arbeit  die im Verein geleistet wird. Dabei wurden mal „kleinere und mal größere Brötchen“ gebacken, aber immer so gearbeitet, dass der Verein über die  Jahre hinweg konstant Spur hält.                                                     
Der 3.Platz der Vorsaison war die bisher beste Platzierung die in der eingleisigen 2.Liga erreicht wurde, aber gleichzeitig auch eine hohe Zielstellung für die kommenden Spielzeiten.  Vor allem aber sollte es  ein Ziel für unsere Nachwuchsteams sein, einmal in der ersten Mannschaft spielen zu wollen.
Nach dem Sieg im Pokal gegen den SV Union Halle-Neustadt, ist nun mit der TG Nürtingen, einer der diesjährigen  Aufsteiger in Neuplanitz zu Gast.  Mit nur einer Niederlage  wurde  Nürtingen in der vergangenen Saison souveräner Meister der 3. Liga-Süd. Mit 863 Toren stellte das Team den stärksten Angriff der Liga. Mit  Verena Breidert,  die einige Jahre bei Frisch Auf Göppingen in der 1. Bundesliga spielte und Kreisläuferin  Christina Stockhorst hat die TG zwei sehr erfahrene Spielerinnen in seinen Reihen. Also ein Team, welches gut strukturierten Handball spielt und unseren Frauen alles abverlangen wird. Das Spiel beginnt 17:00 in der Sporthalle Neuplanitz.

Los geht es in der Halle aber schon  12.00 Uhr.  Den BSV Handballnachmittag eröffnet unsere C-Jugend gegen den HSV 1956 Marienberg den Punktspielbetrieb in der Sachsenliga. Das neuformierte Team der Trainer Jörg Heinrich und Ute Sesselmann hat in der Vorbereitung gute Ergebnisse erzielt und geht mit ambitionierten Zielen in die neue Saison.

Ab 14:00 Uhr startet unsere 2.Mannschaft als Neuling in die Mitteldeutsche Oberliga. Als souveräner Aufsteiger steht das Team um Trainer Andy Palm und Kapitän Isabell Stegert  vor einer neuen Herausforderung. Als Autaktgegner steht mit dem HC Burgenland gleich der Letztjährige Tabellenfünfte bereit, also gleich eine Standortbestimmung. Mit neuem Trainer und neuen Spielerinnen möchte das Team nichts mit dem Abstieg zu tun haben aber auch das Ziel, die jungen Spielerinnen weiter zu entwickeln, konsequent verfolgen.

Am nächste Wochenende starten dann auch die Teams der B-Jugend (Sachsenliga und Mitteldeut-schen Liga),  D1-Jugend (Sachsenliga), D2-, E1- und E2-Liga (alle Bezirksliga) in die Saison. Dabei starten die Mannschaften der D-und E-Jugend unter dem Namen  MSG Zwickau, einer Spielgemein-schaft der Vereine BSV Sachsen und SV Chemie Zwickau.

Der Talente - Stützpunkt Zwickau  ist somit auch in der beginnenden Saison 2015/16 gut aufgestellt und wird versuchen die bestmöglichsten Ergebnisse zu erreichen. Dafür trainieren die Mädchen sehr zielstrebig und leistungsorientiert. Das dafür notwendige Umfeld wird von der IFZW Impulsstiftung ermöglicht.

Wir wünschen allen Spielerinnen, Trainern  eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison. Gleichzeitig möchten wir  uns schon im Vorfeld  für die Unterstützung der Eltern bedanken, ohne deren Hilfe würde vieles nicht möglich sein.


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  00:04 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern