News

Zwickau kassiert erste Niederlage

28. September 2015  I  Neuigkeiten

Thomas Croy - in der Freien Presse - 28.09.15

2. Handball-Bundesliga: BSV Sachsen unterliegt Bensheim-Auerbach mit 21:30

Zwickau — Die personell gehandicapten Zwickauer Zweitliga-Handballerinnen haben am dritten Spieltag ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen. Der BSV Sachsen unterlag auf heimischem Parkett der HSG Bensheim-Auerbach deutlich mit 21:30 (16:18).
„Wir haben 35 Minuten lang ein gutes Spiel abgeliefert, sind so aufgetreten, wie wir uns das vorgenommen hatten. Die Abwehr stand, der Tempogegenstoß lief gut“, analysierte Trainer Karsten Knöfler. In der ersten Halbzeit lag Zwickau lange in Führung, zuletzt beim 12:11 (21.).
Bis zum 18:18 (32.) war die Partie völlig ausgeglichen. Danach gelang dem BSV Sachsen bis zur 53. Minute jedoch nur ein Tor, während die Gäste zehnmal trafen und damit uneinholbar davonzogen. „Wir haben leider aufgehört, in der Abwehr richtig mitzumachen und dementsprechend keine Chance mehr auf Konter bekommen. Und die paar, die wir gekriegt haben, konnten wir nicht reinmachen“, erklärte Knöfler. (tc)
Statistik BSV: Baranowska, Neagoe; Pester, Kallenberg, Kracht, Aleksandraviciute (2/2), Lederer, Pruß (4), Sajbidor (6), Choinowski (4), Conrad (2), Majer, Zuber (3)
Siebenmeter: BSV 3/2, HSG 3/3.
Zeitstrafen: BSV 6, HSG 6 Minuten
Schiedsrichter: Karamuk/Seliger (Berlin).
Zuschauer: 468


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  20:01 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern