News

Ausrutscher verlangt nach Korrektur

23. Oktober 2015  I  In der Presse

Handball, 2. Bundesliga: BSV-Damen wollen morgen gegen SG 09 Kirchhof punkten
erschienen in der Freien Presse am 23.10.2015
 
Zwickau. Nach der enttäuschenden 22:24-Heimniederlage gegen den HC Rödertal hat der Handball-Zweitbundesligist BSV Sachsen Zwickau morgen die Chance auf Wiedergutmachung. Die Schützlinge von BSV-Trainer Karsten Knöfler empfangen 17 Uhr die SG 09 Kirchhof. Für den Tabellensiebten Zwickau gibt es damit eine gute Gelegenheit, sein Punktekonto (6:4) aufzubessern und den Abstand zur Tabellenspitze zu verkürzen.
Die SG 09 Kirchhof hat in dieser Saison von fünf Spielen noch keines gewonnen. Die Nordhessen brennen darauf, endlich einen Erfolg zu erzielen, nachdem sie nach einem Jahr Abstinenz in die 2. Handball-Bundesliga zurückgekehrt sind. Mit einem 31:17 (14:8)-Sieg gegen die HSG Osterode Harz - es war der 20. Sieg in der Saison 2013/14 - hatten die Handballerinnen der SG 09 Kirchhof die Meisterschaft in der 3. Liga Ost und damit den Neuanfang in der 2. Liga perfekt gemacht.
Zuletzt trafen die hessischen Damen und der BSV Sachsen in der Saison 2013/2014 aufeinander. Beide Partien gewann Zwickau. Im Dezember 2013 gelang dem BSV in Kirchhof ein knapper 31:29-Sieg. In der Rückrunde ging es noch knapper zu. Da bezwangen die Damen von der Mulde daheim die 09er mit einem 31:30.
BSV Trainer Karsten Knöfler weiß, dass:sein Team die Aufgabe stemmen kann, nein muss. "Wir hatten im letzten Heimspiel große Probleme mit der Offensive. Das haben die 30 Fehlwürfe gezeigt. Wir haben daran gearbeitet. Und wir haben den Heimvorteil."  (hpk)


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern