News

B- und C-Jugend am Feiertag ohne Punkte

18. November 2015  I  Neuigkeiten

C-Jugend  - Sachsenliga
BSV Sachsen Zwickau  -  MSG CheLo    12:24 (6:10)

Unsere C-Jugend  war  am heutigen Feiertag Gastgeber in der Sachsenligabegegnung  gegen die MSG CheLo. 
Für das Trainerduo Jörg Heinrich/Ute Sesselmann war vor dem Anpfiff klar, dass dieses Spiel ein harter „Brocken“ werden würde, zumal die letzten Spiele der Zwickauerinnen auch nicht wirklich gut waren. Die Mädchen aus Chemnitz/Limbach  gingen als Tabellenzweiter in die Begegnung und waren den Gastgeberinnen körperlich überlegen.  Dieser Vorteil machte sich speziell aus dem Rückraum  bemerkbar.  So legten sie gleich drei Tore vor, erst dann waren unsere Mädels wach und fanden besser ins Spiel ohne aber den Gegner ernsthaft in Bedrängnis bringen zu können.
Konnten die Zwickauer Trainer mit der 1.HZ noch zufrieden sein, so waren sie doch von der 2.Hälfte enttäuscht.  
Die Mädchen der MSG von Trainer Michael Thielebein und Matthias Vogel  bestraften jeden der zahlreichen technischen Fehler unserer Mädels eiskalt und konnten so den Vorsprung immer weiter ausbauen.  Die BSV-Mädels waren zwar bis zum Schlusspfiff um eine Ergebnisverbesserung bemüht, konnten auch zwischenzeitlich auf 2,3 Tore verkürzen, mussten aber am Ende; die Überlegenheit der Gäste anerkennen.  
 
 
B-Jugend  - Mitteldeutsche Oberliga
HC Leipzig  -  BSV Sachsen Zwickau   28 : 17  (13:10)
 
Die Zwickau Mannschaft musste heute, in der Mitteldeutschen Oberliga, gegen den  HC Leipzig antreten und  eine klare 28:17 Niederlage hinnehmen.
Am Dienstagvormittag war noch nicht klar, ob dieses Spiel wirklich durchgeführt werden konnte. Bei Trainer Andy Palm  flatterten  weitere Krankmeldungen aufs Handy.  Dabei hatte man schon einige angeschlagene Spielerinnen auf dem Zettel.  Man entschied sich für die sportliche Variante und trat zu diesem nicht unwichtigen Spiel  an.  Eine Entscheidung die Respekt  einfordert.  Schließlich wartete der Tabellenführer auf die BSV-Mädels.
Auf dem Spielberichtsbogen der Leipzigerinnen stand alles was Rang und Namen dieser AK hat.  Auch die beiden Ex-Zwickauerinnen  Emely Theilig  und Jennis Funke, die sonst in der 3.Liga Frauen  zum Einsatz kommen, waren mit von der Partie. 
Dem  BSV gelang das 1.Tor der Begegnung, leider war diese Führung auch die einzige in dieser Begegnung.  Schnell glichen die Leipzigerinnen aus und gingen in Führung, die danach auf  5:1 ausgebaut wurde. So schnell ließ sich der BSV aber nicht abschütteln, beim 6:4 und 7:5 hatte man immer noch Kontakt und auch das 13:10 zur Pause bot noch Möglichkeiten.  Diese drei Tore Rückstand hatte auch nach Wiederanpfiff bis zum 16:13 bestand.  Dann allerdings machte sich bei den Zwickauerinnen der Kräfteverschleiß bemerkbar und man musste den Gegner ziehen lassen. Dieser nutzte dann seine „Freiheiten“ um ein klares 28:17 heraus zu werfen.
Eine Niederlage, die - Trotz der Höhe- unserer Mannschaft  zeigen sollte, dass sie mit den Clubspielerinnen mithalten kann. Für ein besseres Ergebnis  muss aber alles stimmen.


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  12:04 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern