News

Beide Frauenteams mit schweren Heimspielen am Vorabend des 3.Advent

11. Dezember 2015  I  Neuigkeiten

2.Bundesliga
BSV Sachsen Zwickau   -  TV Nellingen  /  17:00 Uhr  SH Neuplanitz
Nach dem Spiel gegen Neckarsulm, dem Spitzenreiter, müssen unsere Frauen morgen gegen den TV Nellingen antreten. Der TV ist seit dem 7.Spieltag ungeschlagen, derzeit Tabellendritter und mit diesem Ergebnis im Rücken Favorit in der Begegnung gegen den BSV Sachsen Zwickau.
Das ist natürlich erneut ein schwerer Brocken für das BSV Team, welches seit einigen Spielen um eine Konstanz in ihren Leistungen ringt. Im letzten Heimspiel des Jahres 2015 möchten sie natürlich den Bock umstoßen, der Wille dafür ist auf alle Fälle da, wie die Umsetzung auf dem Parkett klappt werden wir sehen. Geschenke wird es aber für die Hornets nicht geben. Trainer Karsten Knöfler kann wieder auf Silvia Sajbidor zurückgreifen. Silvia hat diese Woche voll trainiert und möchte dem Team unbedingt helfen.
Die Filder-Sieben von Trainer Pascal Morgant, der nach dem Sieg Koblenz-Weibern (29:20) seinen Vertrag für zwei Jahre verlängert hat, möchte natürlich den eigenen Siegeszug fortsetzen. Geschäftsführer Bernd Aichele gibt das Ziel vor: „Wir müssen versuchen, von Anfang an unser Spiel zu machen und konzentriert zu Werke gehen. Dann fahren wir auch hier die Punkte ein.“ Das Prunkstück der TV Mädels ist sicher ihre Offensivkraft, schließlich stellen sie mit 360 Toren den besten Angriff der Liga. Wenn wir zu 100 Prozent unsere Leistung abrufen können, steht einem doppelten Punktgewinn nichts im Wege“, ist sich auch Trainer Morgant sicher.
Alles Voraussetzungen für eine spannende Auseinandersetzung und ein sehr guter Grund, dafür das Weihnachts-Shopping zu unterbrechen und der Sporthalle Neuplanitz einen Besuch abzustatten und unsere Frauen lautstark zu unterstützen. (ig)
 
Mitteldeutsche Oberliga
BSV Sachsen Zwickau II   -  BSV 93 Magdeburg – Ovenstedt  /  14:00 Uhr  SH Neuplanitz
 
Nach der Niederlage gegen Spitzenreiter HV Chemnitz am vergangenen Wochenende möchte natürlich unsere „ZWETE“  in die Erfolgsspur zurück. Aber das wird kein leichtes Unterfangen werden. Die Magdeburgerinnen mussten sich letzte Woche gegen Görlitz mit 25:26 geschlagen und rutschten dadurch auf  den 7. Tabellenrang zurück.  Die BSV Mädels möchten im letzten Spiel der Hinrunde mit einem Sieg den 4. Platz festigen um sich damit eine gute Ausgangsposition für die am 09.01.16 beginnende Rückrunde. Trainer Andy Palm kann auf alle Spielerinnen seines aktuellen Kaders zurückgreifen um ein schlagkräftiges Team den Gästen entgegen zu stellen. Für die Zwickauerinnen wird es darauf ankommen die starke Defensive des Teams vom BSV 93 zu überwinden. Dafür benötigen wir ein druckvolles Angriffsspiel und eine sehr gute Chancenverwertung.
Wenn wir die Leistung wie gegen Chemnitz wiederholen können, haben wir gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Jahresabschluss.
Auch hier würden wir uns über zahlreiche Besucher sehr freuen. (ig)


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 19.11.2017  I  23:39 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern