News

Zum Rückrundenstart geht's nach Nürtingen

22. Januar 2016  I  In der Presse

von Thomas Croy

Nürtingen. Vorhang auf zur zweiten Halbserie! Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau (15:15 Punkte), die über die drittbeste Auswärtsbilanz der 2.Bundesliga verfügen (10:4 Punkte), sind zum Auftakt der Rückrunde morgen Abend bei der TG Nürtingen (13:17) zu Gast.
Zum Saisonstart errang der BSV einen 33:24-Sieg über den Aufsteiger. So leicht wird es diesmal garantiert nicht. "Die Nürtinger sind gut drauf", warnt Trainer Karsten Knöfler. "Sie haben seit Mitte November richtig gute Ergebnisse abgeliefert. Aus den letzten fünf Spielen haben sie vier Siege geholt." Darunter ein 26:22 gegen Herrenberg und ein 22:19 in Bensheim-Auerbach.
Und Vorsicht: Nürtingen hat mit Verena Breidert die erfolgreichste Torjägerin der Liga in seinen Reihen. Die 36-Jährige, die in Göppingen und Sindelfingen Erstliga-Erfahrungen sammelte, hat 159 Tore auf ihrem Konto (davon 51 verwandelte Siebenmeter). Mit einem Heimerfolg könnte die TGN an den Muldestädterinnen vorbeiziehen.
Die Gäste haben es selbst in der Hand, dies zu verhindern. Mit dem jüngsten Sieg in Koblenz tankten die Sachsen viel Selbstvertrauen. "Es wird eine schwere Aufgabe", ahnt Karsten Knöfler. "Aber wir wollen versuchen, unsere kleine Erfolgsserie auszubauen." Bis auf Nicole Lederer (krank) sowie die Langzeitverletzten Theresa Loll, Annika List und Petra Starček sind alle BSV-Spielerinnen einsatzfähig. (tc)


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern