News

BSV möchte Leistung gegen Bremen bestätigen

11. März 2016  I  Neuigkeiten

Nach Heimsieg gegen Bremen wollen die Zwickauerinnen versuchen auch im Auswärtsspiel beim Tabellenvierten der  SG H2Ku Herrenberg zu bestehen.
Kein leichtes Unterfangen, das wissen alle Beteiligte. Das Team von Hagen Gunzenhauser spielt bisher eine sehr gute Saison. Besonders die Konstanz macht sie jetzt zu einem der engsten Aufstiegsfavoriten. Daran konnte auch die überraschend klare Niederlage gegen Rödertal nichts ändern. Auch wenn im Medienblätterwald zu lesen ist, dass man keine Lizenz für die 1.Liga beantragen wird, so werden sie um die beste Platzierung kämpfen.
All das ist für die Frauen von Trainer Andy Palm Nebensache. Sie wollen sich nur auf sich konzentrieren und versuchen an die Leistung des Bremer Spiels anzuknüpfen. Zum einen liegen ca. 430 km Anreise vor ihnen, zum anderen hat die Grippewelle zugeschlagen, weiter führten Verletzungen dazu, dass bis zu fünf Spielerinnen in der Trainingswoche fehlten. Der Trainer wird eine abschließende Spielvorbereitung erst auf der Anreise vornehmen können, da erst dann feststehen wird, wer die Reisen antreten kann.
Unter diesen Voraussetzungen sind die Gastgeberinnen klarer Favorit, aber der BSV will sich so teuer wie möglich verkaufen. Eventuell gelingt, wie in der vergangenen Saison (20:19 Sieg), eine Überraschung. Viel Erfolg!


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  12:04 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern