News

BSV Sachsen geht im Pokal auf Reisen

04. September 2015  I  Neuigkeiten

Handball:  Zwickau gastiert bei Union Halle-Neustadt
 
Von Thomas Croy
erschienen am 04.09.2015 in der Freien Presse
 
Halle-Neustadt. Acht Tage vorm Start der neuen Saison in der 2. Bundesliga müssen die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau in der ersten Runde des DHB-Pokals am Sonntag beim Liga-Konkurrenten SV Union Halle-Neustadt ran.
 
"In der letzten Woche war es ziemlich schwer zu trainieren, weil wir neben den drei Verletzten noch mehrere angeschlagene Spielerinnen hatten", gibt Trainer Karsten Knöfler zu bedenken. Sein Team muss auf Theresa Loll, Annika List (beide Kreuzbandriss) und Stefanie Hopp (Kreuz- und Innenbandanriss im linken Knie) verzichten.
 
"Die letzten Eindrücke, die wir beim Lotto-Cup sammeln konnten, waren ja positiv", verbreitet Knöfler Zuversicht. "Wir müssen einfach sehen, inwieweit unsere Startsieben, die auf alle Fälle konkurrenzfähig ist, 60 Minuten lang durchhält. Das große Fragezeichen ist, ob die zweite Garde, die fast nur aus jungen Spielerinnen besteht, bei Wechseln nahtlos anknüpfen kann."
 
Für die Kreisposition steht neben Stefanie Pruß noch Daiva Aleksandraviciute zur Verfügung. Bei einem Übungsspiel mit der zweiten BSV-Vertretung am Mittwochabend experimentierte der Trainer mit zwei Kreisläuferinnen. "Da will ich mich gar nicht festlegen", betont Knöfler. "Mal sehen, wie das Spiel sich entwickelt. Wir sind variabel." Halle-Neustadt ist für Zwickau ein bekannter Gegner. Bei den "Wildcats" war der BSV vor drei Jahren in der ersten Pokalrunde gescheitert (24:28). Beide Punktspiele in der vergangenen Saison konnten die Sachsen dagegen gewinnen (33:29 zu Hause, 30:27 auswärts). "Die Mädels wissen selbst am besten, was auf sie zukommt. Wir haben uns auch gar nicht groß mit der Taktik des Gegners beschäftigt. Wir wollen erstmal nur auf uns schauen und versuchen, unser Spiel zu machen", erklärt Karsten Knöfler. "Mal sehen, was dabei herauskommt. Hoffentlich ein Sieg."
 
Anwurf: am Sonntag, 16 Uhr in der Erdgas-Sportarena Halle-Nietleben. Die Partie wird vom Schiedsrichtergespann Tolga Karamuk und Nikos Seliger aus Berlin geleitet.


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern