News

B-Jugend mit Turniersieg in Magdeburg

30. August 2015  I  Neuigkeiten

Beim  zweitägigen Börde-Cup in Magdeburg gelang unserer B-Jugend eine echte Überraschung. Es war der 1.Auftritt des neuformierten Team nach einer Woche Trainingslager und zwei Wochen  Training, überwiegend im athletischem Bereich. Abfahrt der  Kleinbusse war  6:30 Uhr in Zwickau, 11:00 begann das 1.Spiel.
Das Team startete mit einem 21:16 Sieg gegen Friesenheim ins Turnier. Es folgte ein mühsames 15:14 gegen Pilzen, ein klares 22:5 gegen BSV 93 Magdeburg und der HC Rostock wurde mit 15:8 in die Schranken gewiesen. Im letzten Gruppenspiel, welches am heutigen Sonntagmorgen ausgetragen wurde, gelang ein Kantersieg mit 24:1 gegen Lübecke. Damit wurde man ungeschlagener Gruppensieger.  Klasse!!
Im anschließenden Halbfinale mussten die Mädels wieder gegen den HC Rostock ran und siegten diesmal mit 19:11. Was konnte die Mannschaft, nach kraftraubenden Spielen, im Finale  gegen Friesenheim noch leisten. Das klare 21:16 aus der Vorrunde durfte kein Maßstab sein.
Das Spiel begann ausgeglichen, das 2:2 in der 5.Minute war allerdings der letzte Gleichstand. Dann setzten sich die BSV-Mädels kontinuierlich ab, über 6:2, 8:6 zum HZ-Stand von 10:7. In der 2.Hälfte ließ man dann nichts mehr anbrennen. Über gute TH-Leistungen und konsequente Abwehrarbeit gelangte man über 13:7, 16:7 zum Endstand von 19:10. Damit errang das Team einen ungeschlagenen Turniersieg.
Ein schöner Einstand von Andy Palm als verantwortlicher Trainer und ein großer Erfolg für das Team.
Trainer  und Mannschaft können auf die gezeigten Leistungen stolz sein, auf dieser muss man aufbauen  um die anstehende Saison erfolgreich absolvieren zu können -  heißt trainieren, trainieren.
Glückwunsch und weiter so!!


Zurück



heute (BSV I)

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 19.11.2017  I  11:37 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern