Sporthalle Neuplanitz / Foto: Ralph Köhler; propicture

News

Stadt plant Hallenerweiterung in Neuplanitz

11. September 2014  I  Neuigkeiten

Auf Einladung des Bürgermeisters für Finanzen und Ordnung, Bernd Meyer, fand am vergangenen Montag eine Beratung zum Standort der geplanten Großsporthalle für den Leistungssport statt. Anlass ist insbesondere die konkretisierte Fortschreibung des Sportstättenleitplanes der Stadt Zwickau. An der Beratung  nahmen neben Vertretern der Stadtverwaltung die Vereinspräsidenten des BSV Sachsen Zwickau e.V., des RSC Rollis Zwickau e.V., des BC Zwickau e.V. und des ZHC Zwickau e.V. teil.


Bei der Zusammenkunft stellte die Stadtverwaltung die Idee vor, mittelfristig ein „Hallensportzentrum Planitz“ zu schaffen. Die Überlegung ist, die bestehende Halle zu sanieren und eine neue Drei- bzw. Vier-Feld-Sporthalle zu errichten. Beide Sportstätten sollen direkt miteinander verbunden sein.


Die anwesenden Vereinspräsidenten unterstützten diese Idee, auch BSV-Präsident Hendrick Schädlich: „Natürlich begrüßen wir diesen Vorschlag. Das Bekenntnis zu Neuplanitz ist ein Dankeschön an unsere treuen Zuschauer und stärkt sowohl den Standort als auch unsere Tradition. Dass sich die betreffenden Vereine bei diesem Thema so einig sind, sagt schon einiges. Es ergeben sich dabei für uns alle Synergieeffekte, die wir sinnvoll nutzen sollten.“ Es wurde festgelegt, das Gesamtprojekt inhaltlich und finanziell weiter zu untersetzen.  (pm/bsv)




Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern