News

Erstes Heimspiel des Jahres

22. Januar 2015  I  Neuigkeiten

BSV empfängt Aufsteiger Herrenberg – Zweite Mannschaft empfängt TU Dresden
Zum ersten Heimspiel des Jahres empfängt der BSV Sachsen Zwickau am Samstag 17 Uhr die Aufsteigerinnen der SG H2Ku Herrenberg. Dabei kann Trainerin Daniela Filip, bis auf die Zwei Langzeitverletzten Theresa Loll und Christina Zuber, auf ihr komplettes Team zurück greifen. Ebenfalls am Samstag empfängt die zweite Vertretung des BSV den USV TU Dresden.

Gegnerinnen mit Selbstvertrauen
Zwar will sich die Trainerin nicht zu sehr in ihr taktisches Konzept schauen lassen, aber nach dem knappen 20:19 im Hinspiel, ist klar dass sich ihre Mädels wieder auf einen Gegner mit aggressiver Deckung einstellen müssen. Außerdem dürften die Mädels aus Herrenberg nach dem bisherigen Start ins neue Jahr vor Selbstvertrauen nur so strotzen, einem klaren 31:22 Auswärtssieg gegen Allensbach ließen sie mit dem 29:26 gegen Mainz den ersten Heimsieg der Saison folgen. Drei ihrer bisher vier Saisonsiege erzielte das Team von Hagen Gunzenhauser in fremden Hallen. Gegen die beiden Spitzenteams aus Neckarsulm und Rosengarten verloren die Baden Württembergerinnen außerdem jeweils nur mit einem Tor Unterschied. Trotz des 10. Tabellenplatzes sollten die BSV-Mädels den Aufsteiger also nicht unterschätzen.
Nach ihrem erfolgreichen Debüt mit dem ersten Team, will Daniela Filip über Kombinationen zum Erfolg kommen und die Abstimmung im Team weiter festigen. Von ihrem Team erwartet sie dabei: „Zuhause sollten wir unseren Biss abrufen und gewinnen. Das ist wichtig für die eigene Bestätigung und unser Heimpublikum.“ Aufpassen sollte ihr Team dabei auch auf Salamith Klein, die mit 76 Toren, die gefährlichste Torjägerin der Herrenbergerinnen ist.

Zweite Vertretung will Siegesserie fortsetzen
Bereits um 14 Uhr wird Daniela Filip auch auf der Bank sitzen, wenn das zweite Team des Vereins weiterhin als ungeschlagener Tabellenführer auf den USV TU Dresden trifft. Wenn die Westsächsinnen so souverän wie im bisherigen Saisonverlauf auftreten, sollte die Partie gegen den Tabellenachten eine Pflichtaufgabe darstellen. Bereits im Hinspiel in Dresden Bereits im Hinspiel in Dresden gelang ein klarer 31:17 Erfolg. (rh)gelang ein klarer 31:17 Erfolg. (rh)


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 20.11.2017  I  11:40 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern