News

BSV Teams mit zwei Heimspielen

05. Februar 2015  I  Neuigkeiten

Erste empfängt Allensbach – Zweite gegen Dritte Mannschaft des HC Leipzig
Nach zuletzt zwei Niederlagen, empfängt der BSV Sachsen Zwickau, am Samstag, 17 Uhr, in der Neuplanitzer Sporthalle den Tabellenvorletzten SV Allensbach. Nach dem klaren 20:27 Erfolg im Hinspiel am Bodensee wird es auch in diesem Spiel wieder Zeit für einen Sieg. Kurz davor bekommt es die zweite BSV-Vertretung mit der dritten Mannschaft des HC Leipzig zu tun. In beiden Spielen sitzt Daniela Filip auf der Bank.

Gegnerinnen vom Bodensee mit erst einem Saisonsieg
Nach der bitteren Niederlage vom letzten Spieltag in Mainz, in der Zwickau eine Neun-Tore-Führung aus der Hand gab, will das Team von Daniela Filip wieder nach vorn schauen. Von Vorteil bei der Vorbereitung könnte sich dabei erweisen, dass sie ihre drei Teams – B-Jugend, Zweite und Erste Mannschaft – auf Gegner mit den gleichen Offensiv-Varianten vorbereitet. „Wir haben alle drei Teams den Wechsel zwischen den Offensiv-Varianten 3:2:1, 4:2 und Manndeckung üben lassen. Für die Frauen der Ersten haben wir zusätzlich ein Trainingsspiel  gegen das Männer A-Jugend-Team der NSG Westsachsen angesetzt, um sich einzuspielen“, berichtet die Trainerin von der Vorbereitung. Bei diesem konnten Stefanie Pruß, wegen Problemen mit dem Sprunggelenk und Petra Starcek, die sich am Montag im Training am Knie verletzt hatte, nicht mitwirken. Beide stehen aber, im Gegensatz zu den Langzeitverletzten Theresa Loll und Christina Zuber, zum Spiel wieder zur Verfügung. Dieses bietet, gegen einen Gegner, der von 16 Saisonspielen 13 Mal als Verlierer vom Parkett ging, eine gute Gelegenheit sich wieder neues Selbstvertrauen zu holen. Auf die leichte Schulter sollten die BSV-Mädels das Team von Oliver Quarti aber nicht nehmen. Immerhin gelang es „den Hühnern“ die rote Laterne abzugeben und beim ersten Spiel 2015 gegen Neckarsulm der erste Saisonsieg. Sie wissen also wieder wie sich gewinnen anfühlt.

15. Saisonspiel ohne Verlustpunkt als Ziel
Vor dem Spiel der Ersten werden die Sachsenliga-Mädels des zweiten BSV-Teams 14 Uhr gegen den HC Leipzig 3 antreten. Dabei werden die angeschlagenen Josepha Kallenberg und Josephine Hessel wohl ein klein wenig kürzer treten. Aber sie stehen ihrem Team zur Verfügung und so sollte, bei einer konzentrierten und geschlossenen Mannschaftsleistung, auch gegen die ehemaligen Teamkolleginnen von Laura Majer die beeindruckende Zwickauer Siegesserie am 15. Spieltag fortgesetzt werden können. (rh)


Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

30 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   14:2  
  2   Kurpfalz Bären   13:3  
  3   FSG Waiblingen-Korb   11:5  
  ...  

Stand: 19.11.2017  I  23:39 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern