News

BSV Sachsen Zwickau trifft auf unbequemen Gegner

21. November 2013  I  Neuigkeiten

Zwickauerinnen reisen nach Mainz


Am Samstag treten die Frauen des BSV Sachsen Zwickau zum Duell gegen Mainz 05 an. Die Zwickauerinnen reisen als das einzige noch ungeschlagene Team der 2. Bundesliga mit viel Selbstvertrauen nach Rheinland-Pfalz, während die Mainzerinnen mit nur drei Siegen auf Tabellenplatz zehn rangieren. Unterschätzen will der BSV die Gastgeberinnen aber nicht, ist aus den Vorjahren doch bekannt, welch unbequemer Gegner der FSV Mainz sein kann. Der Anwurf  in der Gustav-Stresemann-Sporthalle erfolgt um 19.30 Uhr.

Trainer Norman Rentsch: „Mainz ist heiß auf den Sieg“


Erst im Februar mussten die Zwickauerinnen in der Karnevalshochburg eine bittere 28:27-Niederlage hinnehmen und traten die Heimreise mit leeren Händen an. Nach Feiern ist den Mainzerinnen nach den jüngsten drei Niederlagen aber sicher nicht zu Mute. Vor allem die 33:24-Pleite gegen Rosengarten am vergangenen Wochenende dürfte der Mannschaft von Trainerin Karin Euler noch schwer im Magen liegen. Umso mehr werden die Gastgeberinnen wohl am Samstag vor heimischem Publikum auf einen Befreiungsschlag brennen.

Doch da haben die Zwickauerinnen was dagegen. Schließlich tritt das Team um ihre beste Torschützin Jenny Choinowski die 400 Kilometer lange Reise nicht an, um das Parkett als Verlierer zu verlassen. Im Gegenteil: Mit einem Sieg will die Mannschaft ihre ausgezeichnete Verfassung der letzten Wochen unterstreichen. Doch Trainer Norman Rentsch warnt: „Mainz war für mich eigentlich einer der Aufstiegsaspiranten. Sicherlich steckt die Mannschaft momentan in einer schwierigen Phase. Dieser Fakt ist im Hinblick auf die Partie am Samstag nicht zu vernachlässigen. Mainz ist sicher heiß auf den Sieg und wird es uns deshalb sehr schwer machen.“ 

Zwickauerinnen mit Rückenwind


Mit viel Selbstvertrauen können die Zwickauerinnen in die Partie gehen. Sieben Spiele, fünf Siege, zwei Unentschieden, so lautet die bisherige Bilanz des BSV Sachsen Zwickau. Wenn es nach Norman Rentsch geht, soll diese Serie auch am Samstag fortgesetzt werden. Er fordert deshalb von seiner Mannschaft einen beherzten Auftritt um die Rückreise diesmal, anders als im Februar, mit zwei Punkten im Gepäck antreten zu können.




Zurück



Spielplan BSV I

19. November 2017  I  16:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   13:3  
  2   HL Buchholz..   12:2  
  3   FSG Mainz..   10:4  
  ...  

Stand: 18.11.2017  I  20:01 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern