Bild:Marko Unger

News

Erster Abgang beim BSV Bundesliga-Team

20. Mai 2020  I  Neuigkeiten

Fabienne Kracht wechselte 2014 von der Saale an die Mulde. Vom HSC 2000 Magdeburg kommend, spielte sie 2011-2014 beim SV Halle Neustadt, ehe Norman Rentsch sie zur Saison 2014/15 zum BSV Sachsen Zwickau holte.

Auf der rechten Außenbahn beheimatet, absolvierten Fabienne beim BSV sechs erfolgreiche Spielzeiten. Mit der Trikotnummer 8 war sie in 168 Pflichtspielen aktiv und erzielte dabei 272 Tore.
„Fabi“ hat sich in der Zwickauer-Zeit, sportlich und privat zu einem stabilen Teammitglied entwickelt, war bei den Fans beliebt und von Mannschaft und Trainer geachtet.

Zur neuen Spielzeit wird „Fabi“ nicht mehr das BSV-Trikot tragen. Es ist schade, dass wir so eine verdienstvolle Spielerin, auf Grund der aktuellen Situation, nicht wie gewohnt, im würdigen Rahmen vor Zuschauern und Fans verabschieden können. So wurde das im kleinen Kreis von Trainer und Team vorgenommen.
Eine offizielle Verabschiedung, soll zu einem der ersten Heimspiele (mit Zuschauern), der neuen Saison stattfinden.

Liebe „Fabi“, die BSV-Familie bedankt sich für deinen Einsatz beim BSV und wünscht für die Zukunft, sportlich wie privat, alles erdenklich Gute.
 
BSV Sachsen Zwickau e.V.


Zurück



Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern