News

BSV beruft Nachwuchs - Perspektivkader

06. November 2019  I  Neuigkeiten

In seiner ersten Amtszeit beim BSV Sachsen Zwickau, hat Cheftrainer Norman Rentsch, dieses Projekt der Nachwuchsförderung „Perspektivkader“ mit ins Leben gerufen und jetzt neu aufleben lassen.

Das Ziel dieser Aktivität ist, Top-Talente über Förderung und Motivation, kontinuierlich an den Bundesligakader heranzuführen. Dabei ist es selbstverständlich, dass Norman Rentsch diesen Kader unter seine Fittiche nimmt. Neben der Beobachtung und Auswertung ihrer Leistungen in den Stamm-Teams beim BSV, wird er diese Talente einmal wöchentlich trainieren. Der Focus liegt dabei vor allem auf der handballerischen Ausbildung, aber auch auf der Persönlichkeitsentwicklung, um die Mädels zielgerichtet auf die vielseitigen Aufgaben im Erwachsenenbereich vorzubereiten. Dafür ist aber auch eine gute Zusammenarbeit mit dem Elternhaus unbedingt notwendig.

Für den „Perspektivkader“ wurden nominiert:
Torhüterin Maja Wehner und die Spielerinnen Jasmina Gierga, Luisa Kühn, Cara Herfurth (Jahrgang 2004) Leona Moritz, Juliane Peter (Jahrgang 2005) und Finia Wolf (Jahrgang 2006).

Vorstand, sportliche Leitung und das Nachwuchs-Trainerteam gratulieren zur Berufung, wünschen vor allem Durchhaltevermögen und sportlichen Erfolg für den aufgezeigten Weg in Richtung Bundesliga-Team.


Zurück



Spielplan BSV I

16. November 2019  I  17:00 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  

Stand: 30.06.2019  I  23:59 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern