News

Die „Kurpfalz Bären“ zu Gast in Neuplanitz

12. April 2019  I  Neuigkeiten

Erschienen am 12.04.2019 - Freie Presse / PM BSV

Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau wollen am Samstag den Meisterschaftskandidaten, die Kurpfalz Bären ärgern. Trotz einiger Engpässe gibt es beim Zweitligisten derzeit personell  keine Veränderungen - zumindest in dieser Saison.

Mit personellen Ausfällen kennen sie sich mittlerweile aus, die Zweitligahandballerinnen des BSV Sachsen Zwickau. Mit nur acht Feldspielerinnen traten sie am vergangenen Wochenende in Berlin an und auch an diesem Wochenende sieht es nicht viel besser aus, da Julia Redder (Zweitspielrecht vom THC) bei ihrem Hauptverein benötigt wird, muss der BSV zurückstehen.

Für die BSV Frauen hat sich die Abstiegsfrage nach dem 25:20 Sieg in Berlin zwar weiter entspannt, das Ziel soll aber auch rechnerisch erreicht werden. „Mit  neun Punkten Vorsprung  können wir jetzt mit einer anderen mentalen Verfassung in die Spiele gehen", sagt Trainer Rentsch. Neben dem morgigen Gegner aus Ketsch, die mit nur einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Buchholz-Rosengarten auf Platz zwei stehen, müssen die Zwickauerinnen bis Saisonende noch gegen drei weitere Teams aus den Top 5 antreten. "Diese Gegner haben ein  enormes Potenzial, aber es ist immer gut sich mit ihnen auf Zweitliganiveau zu messen", so der Zwickauer Trainer weiter. Mit der richtigen eigenen Mentalität könne sich sein Team auch gegen diese Mannschaften beweisen und eventuell auch ärgern: "Dabei  ist es egal, ob wir mit 16 oder acht Spielerinnen antreten."

Die Zwickauerinnen möchten ihren Fans etwas zurückgeben: "Zuhause haben wir ja immer eine gute Unterstützung, aber auch auswärts gegen Rödertal und in Berlin war es sensationell."  So hoffen sie erneut auf eine lautstarke Unterstützung gegen die Kurpfalz Bären.
Das Spiel beginnt 17.00 Uhr in der Sporthalle Neuplanitz





Zurück



Spielplan BSV I

27. April 2019  I  18:15 Uhr

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   45:7  
  2   Kurpfalz Bären   44:8  
  3   1. FSV Mainz 05   40:12  
  ...  

Stand: 22.04.2019  I  11:47 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern