News

BSV Nachwuchs-Teams mit Punktgewinnen beim HC Leipzig und Sieg gegen HSV Magdeburg

25. November 2018  I  Neuigkeiten

Am gestrigen Samstag standen sich in drei Altersklassen die Teams vom HC Leipzig und dem BSV Sachsen Zwickau gegenüber. Dabei erzielten alle Zwickauer Vertretungen Punktgewinne die man vorher oder nach dem  Spielverlauf nicht erwarten konnte.

Den Anfang machte die D-Jugend, die mit 19:26 einen überraschenden aber völlig verdienten Auswärtssieg erzielte.

Im Anschluss standen sich in der C-Jugend der Tabellenerste und Zweite gegenüber. Was die Fans auf den Rängen hier geboten bekamen war Dramatik Pur und am Ende mit 22:22 (9:12) eine gerechte Punkteteilung.
So hat es der Trainer Jörg Heinrich gesehen:                                                                                          Bei der Beurteilung dieses Spieles tut man sich als Trainer sehr schwer: soll man diese ersten 17 Minuten, in denen das Team kein Bein auf den Boden gebracht und viel zu zaghaft agierte, in den Mittelpunkt stellen oder die Minuten vor der Halbzeit, als aus dem 3:11 ein 9:12 (mit etwas Glück sogar ein 10:12) gemacht wurde? Oder ganz besonders die Minuten 43 bis 50, als nach dem 14:21 die Entscheidung gefallen schien, die BSV-Mädels irgendeinen START-Schalter umlegten und sich in einem unglaublichen Endspurt den Punkt mehr als verdienten? Ich habe mich für diese insgesamt 13 Minuten entschieden, in denen unsere Mädels eine riesige Moral, Kampfgeist und Selbstvertrauen gezeigt haben, in der Abwehr präsent waren und im Angriff die richtigen Entscheidungen trafen. Hier zeigte sich, welches Potential in dem Team steckt. Überragend in den letzten Minuten Luisa Kühn, die sieben ihrer zwölf Treffer in den letzten Minuten erzielte und Verantwortung beim Siebenmeter in den letzten Sekunden übernahm. Und jetzt kommen doch die ersten Minuten zur Sprache: was wäre möglich, wenn ... 
Jetzt sind wir erst mal stolz auf euch und das andere erarbeiten wir bis zum nächsten Spiel am 15.12. um 11:30 Uhr in Neuplanitz gegen die SG Rödertal/ Radeberg auf. (JH)
 
So spannend ging es dann auch in der B-Jugend weiter. Das 23:23 hatte man vorher nicht unbedingt erwartet,  zeigte aber was in einem Spiel alles möglich ist. In einem Spiel, in dem die Zwickauerinnen über weite Strecken knapp in Führung lagen, dann in Rückstand gerieten und wieder zurück kamen, war ein Sieg greifbar. Auch diese Begegnung zeigte, dass die Mädels von Alin Bosneac, ihr Potential  stetig abrufen sollten.
Glückwunsch an die Teams und deren Trainer für die schönen Erfolge an diesem Tag.
 
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle mitgereisten Eltern, die den Teams eine große Unterstützung waren und für Heimspielatmosphäre sorgten.

Mit einem 17:16 Erfolg in der Mitteldeutschen Oberliga hat unsere B-Jugend das erfolgreiche Wochenende der Nachwuchsteams abgerundet. In einem überlegen geführten Spiel verließ die BSV Mädels in der zweiten Hälfte der Mut und die Gäste holten Tor um Tor auf. Mit Glück,Geschick und Kampf konnte das eine Tor Vorsprung über die Zeit gebracht werden. Glückwunsch Mädels.



Zurück



Spielplan BSV I

08. Dezember 2018  I  18:00 Uhr

35 : 23

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   22:2  
  2   HL Buchholz..   18:0  
  3   TV..   18:4  
  ...  

Stand: 09.12.2018  I  11:51 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern