News

Grünes Licht für Langzeitverletzte

27. Juli 2018  I  In der Presse

Der neue Cheftrainer des Handball-Zweitligisten hat die erste Woche mit seiner Mannschaft hinter sich. Sein Fazit fällt positiv aus.

Von Thomas Croy

Zwickau - Rüdiger Bones hat keinen Grund zum Meckern. Nach anderthalb schweißtreibenden Vorbereitungswochen in Eckersbach und Neuplanitz ist der neue Trainer der Zwickauer Zweitliga-Handballerinnen zufrieden mit seinen Schützlingen. „Es ist eine sehr engagierte Mannschaft, die voll mitzieht“, lobt der 59-Jährige. „Die ersten Tage waren sehr ansprechend.“
Wie angekündigt, gestaltet der Cupcea-Nachfolger seine Übungseinheiten recht abwechslungsreich. Bones: „Ich mache kein stereotypes Training, sondern will verschiedene Facetten ansprechen. Und die Mädels sollen auch Spaß dabei haben.“ Wenn zum Beispiel nach der intensiven Erwärmung die Arbeit mit dem Ball im Mittelpunkt steht, folgt im zweiten Teil eine Krafteinheit.
Eine positive Nachricht: Marcela Šplechtová, die wegen eines Kreuzbandrisses monatelang aussetzen musste, hat den Return-to-Competition-Test bestanden und vom Arzt grünes Licht bekommen. Rüdiger Bones erwartet, dass es bei ihrer Leidensgefährtin Magdalena Bosneac ebenso glatt verläuft. Angesichts der Verletzungshistorie nimmt der Trainer natürlich etwas Rücksicht. „Das gilt auch für Isa-Sophie Rösike mit ihrem Fuß. Da muss man miteinander reden“, betont Bones. „Wenn man nach solch langwierigen Verletzungen mal Probleme kriegt bei einer höheren Belastung, dann soll man ruhig ein Zeichen geben. Ich bin keiner, der extrem in den Schmerz hineintrainieren will. Es sind schließlich keine Voll-Profis.“
In den nächsten Tagen folgen dann auch die ersten Trainingsspiele, die der  Trainer unter folgender Maßen sieht „es geht darum, erst mal Wettkampfgefühl zu bekommen und ein paar Sachen zu probieren, vor allem im Abwehrbereich“, kündigt der Trainer an.


Zurück



Spielplan BSV I

20. Oktober 2018  I  17:00 Uhr

21 : 33

Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   Kurpfalz Bären   12:0  
  2   TV..   11:1  
  3   HL Buchholz..   8:0  
  ...  

Stand: 22.10.2018  I  11:38 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern