News

Trainerwechsel bei der Oberliga-Mannschaft des BSV Sachsen Zwickau

27. Februar 2018  I  Neuigkeiten

Nach fünfjähriger „Amtszeit“, als Trainer der Zweiten Mannschaft des BSV Sachsen Zwickau, bat Roy Grüner, für alle doch überraschend, um Auflösung seines Vertrages zum Ende des Monats Februar.
Roy begründete diesen Schritt mit persönlichen, aber vor allem beruflichen Gründen. Er stellte auch definitiv klar, dass es grundlegend nichts mit der aktuellen Tabellensituation zu tun hat.
Er hat im vergangenen Jahr eine Umschulung zum Versicherungskaufmann abgeschlossen, durch die Arbeit in der neuen Agentur haben sich die Prämissen etwas verschoben. Die aktuelle sportliche Situation der OL-Mannschaft verlangt höchst möglichen persönlichen und zeitlichen Aufwand. Diesen kann er derzeit einfach nicht leisten und somit der Mannschaft nicht die Hilfestellung geben, die sie braucht.
 
Neue Trainerin wird die ehemalige Bundesligaspielerin Steffanie Pruß. „Prußi“ hat schon als Spielerin, ihre Erfahrungen  in die ZWEITE eingebracht und Roy in dieser Zeit unterstützt. Als es jetzt kurzfristig zu dieser Entscheidung kam, hat sie nach kurzer Überlegungszeit ihr JA gegeben und hat ab dem gestrigen Montag, zusammen mit Elisabeth Aßmann als Co-Trainerin, die Geschicke übernommen.
 
Roy hat eine Rückkehr zum BSV nicht ausgeschlossen. Der Verein wird  mit ihm in Verbindung bleiben, denn gute, engagierte Übungsleiter werden „händeringend“ gesucht.
 
Wir wünschen Roy Grüner alles Gute für den neuen Abschnitt ohne Sport, sowie Stefanie Pruß und „Elli“ Aßmann für die neue Aufgabe viel Erfolg.
 
BSV Sachsen Zwickau


Zurück



Kurztabelle BSV I

  Pl   Team   Pkt  
  1   HL Buchholz..   50:6  
  2   SV Union..   36:20  
  3   Kurpfalz Bären   34:22  
  ...  

Stand: 21.06.2018  I  23:55 Uhr Mehr

Partner

Links zu unseren Partnern