!!! INFOS !!!

 

Unsere Spielorte 2020/2021


Spielansetzungen BSV Sachsen Zwickau


Unsere neue Seite ist online - und wird in den nächsten Wochen weiter mit Inhalten befüllt.
Falls Euch etwas auffallen sollte oder Fehler gefunden werden, schickt uns doch bitte eine Mail:
website@bsvzwickau.de  --> Diese Adresse ist nur für Anfragen/Infos für die Website gedacht.
Alle anderen Anfragen über: Kontakt

images/gallerie/2020/01_halle_saale/_LAU2198.JPG

NEU - Bilder Galerien !!!

JETZT NEU - unsere Bildergalerie

Kurztabelle BSV I

Platz 1 - BSV Sachsen Zwickau
Punkte: 37:5
+ 127 Tore

mehr Infos: Tabelle

Die Zwickauerinnen bleiben auch im 18 Aufeinandertreffen mit der SG 09 Kirchhof erfolgreich. In der Stadthalle Melsungen setzten sich die Frauen von Norman Rentsch in einem kampfbetonten Spiel am Ende mit 30:22 (7:16) Toren durch. Damit blieben die BSV-Frauen auch im achten Spiel in Folge ohne Punktverlust und setzen somit ihre Siegesserie fort. Mit diesem Erfolg festigten sie die Spitzenposition in der 2.Liga.

In einem schnellen, intensiven aber immer fairen Spiel, besiegt das Team vom BSV Sachsen Zwickau den HSV Solingen Gräfrath mit 33:25 (16:9) Toren. Da Spitzenreiter Berlin gegen Lintfort eine überraschend klare Niederlage (27:17) einstecken musste, sind die Frauen von Norman Rentsch und Dietmar Schmidt neuer Spitzenreiter der 2.Handball-Bundesliga Frauen.

Freie Presse am 30.11.2020 /Monty Gräßler

Die Zweitliga-Handballerinnen des BSV Sachsen haben gegen Bremen nur ein 27:27 erzielt. Da konnte sich auch Petra Nagy nicht über ihre acht Tore freuen.

Im siebenten Jahr nach dem letzten Sieg gegen den TSV Nord Harrislee ließen die Frauen von Norman Rentsch den Gästen keine Chance und erreichten mit dem 35:24 (22:8) einen nie gefährdeten Heimsieg.

Mit dem 18:23 (8:10) Sieg gegen in Waiblingen festigt das 2.Liga Team des BSV Sachsen Zwickau den dritten Tabellenplatz und sieht jetzt den beiden Heimspielen gegen Harrislee (21.11.20) und Bremen (28.11.20) zuversichtlich entgegen.

In einer erwarteten kampfbetonten Auseinandersetzung behält der BSV Sachsen Zwickau mit einem 34:25 (14:14) Sieg gegen die SG 09 Kirchhof die Oberhand.

Die Fans, in einer unter „Corona-Bedingungen“ ausverkauften Hölle-Neuplanitz, sahen ein sehr intensives Spiel und bejubelten nach dem Schlusspfiff den 31:29 (15:17) Erfolg Ihrer Mädels.