Tickets einfach und bequem online bestellen:

Petition unterschreiben:
Sporthalle für den Breitensport, Schulen sowie Jugend und erstklassigen Handball in Zwickau

BSV Sachsen Zwickau - Unterstützen sie uns!

Waldmeisterschaft

Solche Fans sind eine Macht -18.01.2020

Es ist schon sehr lang her, das BSV-Kapitänin Isa-Sophia Rösike und ihre Mitspielerinnen bei einem Heimspiel vor eigenen Fans auflaufen durften. Zuletzt war dies vor elf Monaten der Fall. Nicht nur aus diesem Grund ist die Vorfreude auf den Saisonstart in der 1.Frauen Bundesliga sehr groß.

Am Samstag wird es nun ernst. In der Sporthalle Neuplanitz wird 18:00 Uhr, nach über 25 Jahren, eine Erstligapartie angepfiffen. Das Team vom Trainer-Duo Norman Rentsch und Dietmar Schmidt startet, wie in letzten Jahren mehrmals mit einem Mitteldeutschen Derby gegen die „Wildcats“ aus Halle in die Saison 2021/22.

Die 22 Duelle zwischen dem BSV Sachsen Zwickau und SV Union Halle-Neustadt haben schon eine Art Kultstatus. Dabei können die BSV-Frauen mit zehn Siegen, drei Remis und acht Niederlagen auf eine positive, wenn auch knappe Derbybilanz verweisen. Dass in den letzten fünf Begegnungen, bei einer Punkteteilung, drei an den SV Union gingen ist zwar nicht schön, aber auch ein zusätzlicher Ansporn.

"Die Mannschaft ist hoch motiviert und wir freuen uns unglaublich endlich wieder den Fans einen super Handballabend zu bescheren und möchten mit ihrer Unterstützung im Rücken unbedingt einen Sieg im ersten Heimspiel der Saison einfahren!", so Trainer Rentsch.

Der Trainer sieht schon Möglichkeiten, bei der aktuellen Zusammensetzung der der Liga, um zu punkten. "Wenn alles passt ist es schon möglich in eigener Halle gegen einige Mannschaften zu punkten. Wichtig ist ihm, den Teamspirit der Aufstiegssaison weiter zu entwickeln und das sein Team kompakt und geschlossen agiert.

Umso schöner ist es, dass dieses sportliche Event aktuell, unter geltenden Corona-Schutzverordnung des Landes Sachsen, in einer gut gefüllten Halle stattfinden kann.

Wichtig:

  • Die Tageskasse öffnet 16:00 Uhr
  • es erfolgt kein Verkauf von Jahreskarten. Diese müssen weiterhin mit dem Formular auf der HP des Vereins bestellt werden.
  • es besteht keine Nachweispflicht des 3G-Status
  • in der SH Neuplanitz besteht eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken.