Tickets einfach und bequem online bestellen:

Petition unterschreiben:
Sporthalle für den Breitensport, Schulen sowie Jugend und erstklassigen Handball in Zwickau

BSV Sachsen Zwickau - Unterstützen sie uns!

Waldmeisterschaft

Chantal mit viel Freude beim Stadtrundgang / Foto: M.Unger

Die Zwickauer Handballerinnen treiben die Kaderplanungen für die neue Saison in der 1.Bundesliga weiter voran und vermelden einen weiteren Neuzugang. Mit Cantal Wick verpflichten die Zwickauerinnen zum ersten Mal  eine Schweizerin.

Chantal, wechselt aus der 1. Bundesliga von der Neckarsulmer Sport-Union zum BSV und ist auf allen Rückraumpositionen variabel einsetzbar. In der abgelaufenen Saison hatte die 27-jährige Züricherin mit 52 Toren großen Anteil am guten 6.Platz  der Baden-Württembergerinnen. Sie unterschrieb einen Einjahresvertrag mit Verlängerungsoption.

Die Schweizer Nationalspielerin ist beim GC Amicitia  großgeworden und bis 2016 aktiv. Hier gewann Chantal mit ihrem Team 2016 den Schweizer Supercup. Im selben Jahr wagte sie mit dem Wechsel zu den Spono Eagles den ersten Schritt zum professionellen Handball. Mit dem Meistertitel 2018  und dem Gewinn des Schweizer-Pokals 2018 und 2019 feierte sie mit diesem Club weitere nationale Erfolge. Seit 2017 gehört die sympathische Blondine dem Schweizer A-Nationalkader an, wo sie bisher 27 Spiele bestritt und 24 Tore erzielte.

Mit dem Wechsel 2019 nach Neckarsulm und hat sie erstmals ihr Heimatland für den Handball verlassen. Nach zwei erfolgreichen Jahren bei der Neckarulmer Sport-Union sucht sie nun, mit dem Wechsel in Muldenmetropole Zwickau, eine neue Herausforderung, bei der sie ihre individuelle Entwicklung fortsetzen kann.

„Ich möchte in Zukunft wieder mehr Verantwortung übernehmen und denke, dass ich dadurch den nächsten Schritt in der Karriere machen kann.“, so Wick.  „Der BSV hat durch die starke Saison mit dem krönenden Abschluss des Aufstieges auf sich aufmerksam gemacht. Die Mannschaft spielt einen attraktiven Handball mit einer harten Abwehr und viel Tempo nach vorn, das passt sehr gut zu meinem persönlichen Spielstil. Ich freue mich sehr darauf, die Mannschaft kennenzulernen und meine Erfahrung einzubringen, damit wir gemeinsam das große Ziel Klassenerhalt erreichen", so die NEU-Zwickauerin.

Chantals neuer Trainger, Norman Rentsch, ist sehr froh über den Wechsel der Schweizerin: "Mit ihr haben wir eine erfahrene Spielerin für unser Team gewinnen können, die nicht nur in Neckarsulm ihr Spuren hinterlassen hat, sondern auch auf internationaler Ebene in der Schweizer Nationalmannschaft. Bei all ihren bisherigen Stationen wir sie immer eine tragende Säule im Mannschaftsgefüge, sowohl im Abwehrverbund als auch im Angriff."

 

Chantal Wick:                                Werdegang:                                                  sportliche Erfolge:

Geb.: 24.02.1994                         2006 – 2016  GC Amicitia Zürich               Schweizer Meister 2018

Position: Rückraum                     2016 – 2019  Spano EAGLES                    Schweizer Pokalsieger 2018 + 2019

Nationalität: Schweiz                  2019 – 2021 Neckarsulmer SU                  Schweizer Super-Cup 2016 + 2018

Trikotnummer:  2                                                                                                        Debüt A-Nationalteam  2017